hilfreiche-tools.de  ⇒ Mechanik  ⇒ Radialkraft berechnen

Radialkraft berechnen

Berechnen Sie hier in nur wenigen Schritten die Radialkraft. Dazu müssen Sie unten lediglich die Masse, die Geschwindigkeit sowie den Radius angeben.

Masse [kg]  
Geschwindigkeit [m/s]  
Radius [m]  



Häufig gestellte Fragen

Beispielrechnung für die Radialkraft

Ein Karussell hat zwölf gleichmäßig verteilte Gondeln, die zu Testzwecken jeweils mit einem Sandsack von 50kg beschwert sind. Die Ausleger sind gemessen vom Zentrum gesehen 5 Meter lang, die Drehzahl beträgt 5 Umdrehungen pro Minute. Wie hoch ist die wirkende Radialkraft?

Aus der Umdrehungszahl ergibt sich eine Periodendauer T von 60 s / 5 = 12 s. Mit

FR    = m * 4p² * r / T²    

ergibt sich dann

FR    = 50 kg * 4p² * 5 m /     (12 s)²    
    = 1000 kg * m * p² /     (144 s²)
    = 68,5 kg * m / s²
    = 68,5 N

 

Was versteht man unter Radialkraft?

Ein Körper, der sich auf einer Kreisbahn um einen Mittelpunkt bewegt, muss durch eine bestimmte Kraft in gleichmäßigem Abstand zu diesem Zentrum gehalten werden. Fällt diese Kraft weg, so folgt der Körper nicht länger dem Radius diese Umlaufbahn, sondern setzt seinen Weg geradlinig fort (Trägheitsgesetz). Die Kraft, die den Körper auf seiner Umlaufbahn hält, heißt Radialkraft oder auch Zentripetalkraft.

Leichter verständlich wird die Radialkraft mit dem folgenden Gedankenexperiment:

Ein Körper wird an einer Schnur befestigt und über Kopf in kreisende Bewegung versetzt. Die dabei am inneren Ende der Schnur zu spürende Kraft ist dem Betrag nach die Radialkraft (allerdings spürt man die Gegenkraft mit entgegengesetztem Vorzeichen).

Was aber, wenn es keine Schnur gibt, also zum Beispiel ein Planet um die Sonne kreist oder ein Satellit um die Erde? In diesem Fall ist die Radialkraft die „unsichtbare Schnur“ der Gravitationskraft, die den Mittelpunkt der Erde mit dem Zentrum des Satelliten verbindet.

 

Wie berechnet man die Radialkraft?

Zur Herleitung der Berechnungsformel für die Radialkraft hilft wieder das oben skizzierte Experiment:

Die zu spürende Gegenkraft zur Radialkraft ist umso größer, je schwerer das kreisende Objekt wird. Darüber hinaus wird auch umso mehr Kraft benötigt, um den Körper in der Kreisbahn zu halten, je schneller der Körper rotieren soll.

Geringer wird die Kraft jedoch, wenn sich der Abstand zum Zentrum erhöht. Dies erklärt sich damit, dass sich die Kreisbahn mit größer werdendem Radius immer mehr einer geradlinigen Flugbahn annähert – also immer weniger Trägheitskraft entgegengewirkt werden muss.

FR    = m * v² / r    

m     … Masse des Körpers
v     … Geschwindigkeit des Körpers
r    … Abstand des Körpers zum Kreismittelpunkt

Da sich die Geschwindigkeit nur schwer messen lässt, wird sie meist durch eine Umstellung auf die Periodendauer eines 360°-Umlaufs ersetzt. Die allgemeine Anwenderformel lautet deshalb:

FR    = m * 4p² * r / T²    

T     … Dauer für einen 360°-Umlauf des Körpers

 

Wo findet die Berechnung der Radialkraft ihr Einsatzgebiet?

Bei einem Karussell muss die Radialkraft durch entsprechend dimensionierte Ausleger (Arme) der Gondeln aufgenommen werden. Die Haltbarkeit (Festigkeit) der verwendeten Ausleger bestimmt im späteren Betrieb maßgeblich, wie viele Passagiere in einer Gondel mitfahren dürfen und wie schnell sich das Karussell drehen darf.

 


Entdecken Sie andere interessante Rechner
  • Hier können Sie einen CHMOD Wert genieren lassen. Geben Sie dazu oben die Rechte (Read/Lesen, Write/Schreiben, Execute/Ausführen) für die jeweiligen Benutzer (Besitzer, Groupe, Alle) an.

  • Hier können sie schnell und einfach den Zeitwert einer Option berechnen lassen. Geben Sie hierzu unten bitte den Optionsscheinkurs, das Bezugsverhältnis sowie den inneren Wert an.

  • Berechnen Sie hier in nur wenigen Schritten die Radialkraft. Dazu müssen Sie unten lediglich die Masse, die Geschwindigkeit sowie den Radius angeben.

  • So kann man den Geburtstermin berechnet:Geburtstermin berechnen

    Der erste Tag Ihrer letzten Periode ist der erste Tag Ihrer Schwangerschaftsrechnung.

    Da Sie aber frühestens 14 Tage nach diesem Termin schwanger werden können und ein Baby etwa 38 Wochen für die Entwicklung im Mutterleib braucht, sind Sie nach dieser Rechnung insgesamt 40 Wochen lang schwanger.

    Addieren Sie also zum ersten Tag Ihrer letzten Periode sieben Tage und ziehen Sie dann drei Monate ab und Sie haben den Geburtstermin. 

     

  • Hier können Sie die Heizungspumpenleistung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach den Volumenstrom, die Pumpenleistung sowie den Gesamtwirkungsgrad ein.

  • Berechnen Sie bei uns Ihre Betriebsrentabilität. Hierzu geben Sie einfach Ihr Betriebsergebnis und Ihren Kapitaleinsatz ein. Als Ergebnis erhalten Sie die Betriebsrentabilität in %

  • Hier können Sie schnell und einfach den Discount bei einem Aktienkurs berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Aktienkurs sowie den Preis Discount Zertifikat an.

  • Hier können Sie die spezifische Verdampfungswärme berechnen lassen. Geben sie dazu unten einfach nur die Verdampfungswärme in Kj sowie die Masse in Kg an.

  • Berechnen Sie bei uns die Reibungsarbeit in nur wenigen Schritten. Geben Sie dazu unten die Reibungskraft und die Wegstrecke an.

  • Hier können Sie ganz einfach die Hall Spannung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur die Stromstärke, die magnetische Flußdichte, die Hallkonstante sowie die Dicke des Leiterbandes an.

  • Hier können Sie schnell und einfach den Brennstoffbedarf berechnen lassen. Geben Sie dazu  unten den Brennstoff, den Jahreswärmebedarf sowie den Gesamtwirkungsgrad der Heizungsanlage an.

  • Lassen Sie sich ausrechnen wie viel X Euro in einer anderen Währung sind und das zum jeweils tagesaktuellen Kurs.

  • Wie hoch ist der Wirkungsgrad? Lassen sich hier kostenlos den mechanischen Wirkungsgrad berechnen. Geben Sie unten einfach nur die erhaltene Nutzenergie und die zugeführte Energie an.  

  • Wir bieten Ihnen hier ein einfaches Tool zur Erstellung eines Select Befehls für einen Datenbankabfrage.

  • Hier können Sie die Zeit der Lorentztransformation berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Wert für die Koordinate im Inertialsystem, die Geschwindigkeit zwischen den Inertialsystemen, die Wert für die Zeit im Inertialsystem sowie die Lichtgeschwindigkeit ein.

  • Hier können Sie die Auftriebskraft berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Dichte der Flüssigkeit, die Dichte der Körpers und das Volumen des Körpers an

  • Hier können Sie kostenlos die Minuten pro Kilometer berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Distanz sowie die Gesamtzeit ein, die Sie dafür benötigen.

  • Berechnen Sie hier den Luftkanal Volumenstrom. Geben Sie dazu unten den Kanalquerschnitt sowie die Luftgeschwindigkeit ein.

  • Hier können Sie das Weg-Zeit-Gesetz bei harmonischen Schwingungen berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur die Maximale Auslenkung in Metern, die Winkelgeschwindigkeit [1/s], Schwingungdauer in Sekunden sowie  den Phasenwinkel in Grad an.

  • Mit unserem Rechner können Sie ermitteln, wie viel Kalorien Sie bei welchen Aktivitäten verbrauchen. Der Verbrauch unterscheidet sich nach Alter, Gewicht, Körpergröße und den AKtivitäten.

    Kalorienverbrauch berechnen

  • Sie möchten den "Stromproduktivität" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.

  • Hier können Sie den elektrischen Widerstand berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Spannung und die Stromstärke ein.

  • Hier können Sie ein Datum in eine Unix-Timestamp umrechnen. Dazu geben Sie unten einfach nur das Datum und die Uhrzeit an.

  • Hier können Sie die kalorimetrische Grundgleichung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Masse des Kalorimeterwassers, die Spezifische Wärmekapazität des Wassers, die Temperaturänderung sowie die Stoffmenge der Formelumsätze ein.

  • Sie möchten den Anspanungsgrad Ihrer Firma berechnen? Hierzu geben Sie bitte einfach das Fremdkapital sowie das Gesamtkapital in Euro ein. Wie berechnen Ihnen dann schnell und kostenlos den Anspanungsgrad.

  • Berechnen Sie schnell und ohne viel Aufwand die kinetische Energie. Geben Sie dazu unten einfach nur die Masse in Kg und die Geschwindigkeit an.

  • Hier können Sie schnell und einfach die Dividendenrate berechnen. Geben Sie dazu unten einfach nur die ausgeschüttete Dividende sowie den Kurs zum Ausschüttungszeitpunkt ein.

  • Berechnen Sie den Beschäftigungsgrad. Hierzu geben Sie einfach unten die Ist-Beschäftigung (Mitarbeiter) sowie die Plan-Beschäftigung (Mitarbeiter) ein.

  • Hier können Sie in nur wenigen Schritten die spezifische Schmelzwärme berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur die Schmelzwärme in Kj sowie die Masse in Kg ein.

  • Sonnenaufgang berechnenSie haben sich immer schon gefragt, wann die Sonne in Ihrer Umgebung aufgeht? Hier können Sie den Aufgang der Sonne zu einem bestimmten Zeitpunkt errechnen.

  • Der Reifenumfang bestimmt die Länge des Weges, den ein Rad während einer Umdrehung zurücklegt. Dieser Wert ist bei einem Auto wichtig, da der Tachometer hiermit die aktuelle Geschwindigkeit und die zurückgelegten Kilometer berechnet. Sollen an einem Fahrzeug andere Reifen oder Felgen montiert werden, als standardmäßig vorgesehen sind, dann muss entweder der Reifenumfang innerhalb einer geringen Schwankungsbreite übereinstimmen, oder der Tacho für die neuen Räder justiert werden. Um die Frage zu klären, ob ein anderes Rad ohne Änderung am Tacho verwendbar ist, muss also der Reifenumfang berechnet werden.

    Geben Sie hier einfach die Felgengröße, die Reifenbreite und das Verhältnis zwischen Höhe und Breite in Prozent an.
    Wir berechnen Ihnen dann den Durchmesser und den Abrollumfang.

  • Berechnen Sie hier die Operation blanche. Geben Sie dazu unten bitte einfach nur die Anzahl der Aktien im Besitz, die Anzahl der Jungaktien, den Emissionspreis, sowie die Anzahl der alten Aktien und das Bezugrecht ein.

  • Hier können Sie die Lorentztransformation (Koordinate) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Wert für die Koordinate im Inertialsystem, die Geschwindigkeit zwischen den Inertialsystemen, die Wert für die Zeit im Inertialsystem sowie die Lichtgeschwindigkeit ein

  • Hier können Sie die Wärmeleistung eines Heizkörpers berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Heizkörperart, die Anzahl der Glieder, die Wärmeleistung sowie den
    Umrechnungsfaktor bei abweichenden Temperaturen an.

  • Hier können Sie schnell und einfach die magnetische Flussdichte berechnen lassen. Geben Sie dazu die Kraft, die Länge des Leiters und die Stromstärke an.

  • Hier können Sie kostenlos und ohne viel Aufwand die Sonnenhöhe und Azimut berechnen lassen. Geben  Sie dazu unten einfach nur Ihre Postleitzahl sowie das Datum ein.

  • Hier können Sie die isotherme Zustandsgleichung nach Gay-Lussac berechnen lassen. Geben Sie hierzu einfach unten einfach das Ausgangsvolumen, die Ausgangtemperatur sowie die Endtempertur ein.

  • Sie möchten den "Wirkungsgrad" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.

Das könnte Sie auch interessieren
EBIT berechnen
Stundenlohnrechner
Mehrwertsteuerrechner
Tilgungsrechner
Idealgewicht berechnen
Lohnsteuerrechner