hilfreiche-tools.de  ⇒ Berechnung  ⇒ Sonnenhöhe und Azimut berechnen

Sonnenhöhe und Azimut berechnen

Hier können Sie kostenlos und ohne viel Aufwand die Sonnenhöhe und Azimut berechnen lassen. Geben  Sie dazu unten einfach nur Ihre Postleitzahl sowie das Datum ein.

Postleitzahl  
Datum  

Die Sonnenhöhe ist ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens. Hieraus geht hervor, wann die Sonnenstrahlen am gefährlichsten für den Körper sind. Wie viele Sonnenanbeter gibt es weltweit, die sich nicht klar darüber sind, welche Schäden durch die Sonne angerichtet werden können. Es wird zwar täglich in der Presse über diese Dinge berichtet und es hören auch sehr viele Menschen zu, aber dennoch geht das Verständnis nicht sehr weit. Warum also sollte es wichtig sein, die Sonnenhöhe zu berechnen und den zugehörigen Azimut zu kennen. Aber zunächst muss hier eine Begriffsdefinition vorgenommen werden um das Verständnis zu wecken und vielleicht auch die Neugier zu rufen.

Was ist der Azimut?


Wer nicht im Unterricht das Fach Astronomie belegt hat, wird nicht viel mit dem Begriff Azimut anfangen können. Andere widerrum kennen den Begriff zwar, aber wissen nicht mehr was das zu bedeuten hat. Zunächst geht es ja darum, wie hoch die Sonne an den bestimmten Tageszeiten über den Köpfen und Körpern steht. Ist die Sonne an ihrem höchsten Punkt angelangt, dann heißt es, dass es von nun an dunkler wird. Der Tag neigt sich dem Ende zu. Aber das muss nicht heißen, das die Sonne einfach verschwindet. Sie geht am Horizont einfach unter. Nun zum Azimut. Dabei geht es um den Winkel in dem die Sonne auf uns herab strahlt. Das ist ein wichtiger Fakt, der vor allem im Solarbau eine große Rolle spielt. Denn die Ausrichtung von Solarplatten auf einem Dach macht wenig Sinn, wenn die Sonne nicht darauf strahlt.

Die Berechnung mit dem Tool


Für die Berechnung des Azimutes in Ihrer Gegend müssen Sie noch die Daten eingeben. Hierfür ist erforderlich, wie Ihre Postleitzahl lautet. Diese ist Ihnen sicher bewusst. Anschließend geben Sie noch das Datum ein, wann Sie die genaue Sonnenhöhe und den Azimut berechnen lassen möchten. Als Beispiel steht eine Postleitzahl aus Thüringen zur Verfügung. Hier geht es nun um die Sonnenhöhe und den Azimut in Grad. Zu den vielen verschiedenen Uhrzeiten von 0 bis 23 Uhr kann die Sonnenhöhe abgelesen werden. Mit dem Azimut können vor allem auch Teleskope auf die Sonnenwinkel eingestellt werden. Damit können Sie die Sonne, natürlich mit dem passenden Objektiv immer im Auge behalten. Schauen Sie sich doch einfach auch die Sonnenhöhe an Ihrem Ort an und überzeugen sich von dem Ergebnis. Sie können damit als Hobbyastronom viel erfahren und sich mit dem Thema näher befassen. Aber auch als Berufsastronom werden von diesem Rechner profitieren.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos