hilfreiche-tools.de  ⇒ Betriebswirtschaft  ⇒ Marktanteilsentwicklung berechnen

Marktanteilsentwicklung berechnen

Wie hat sich Ihr Marktanteil entwickelt? Lassen Sie sich hier Ihre Marktanteilsentwicklung berechnen. Geben Sie dazu bitte unten den Marktanteil einer Periode sowie einer Vergleichsperiode ein.

Marktanteil einer Periode  
Marktanteil Vergleichsperiode  

Wenn es darum geht, wie ein Unternehmen im Moment im Vergleich zu den Mitbewerbern da steht, ist eine der besten Kennzahlen der Marktanteil des eigenen Produktes. Grundsätzlich lässt sich der Markt, wo Angebot und Nachfrage von Unternehmen und Verbrauchern auf einander treffen in verschiedene Bereiche und Regionen einteilen. So gibt es einen weltweiten Smartphonemarkt, aber auch einen Europäischen oder Deutschen. Die Segmentierung der Märkte läuft in der Regel über spezifische Produkte und örtliche Präferenzen. In der Theorie wächst die Anzahl der Märkte mit der immer stärker und schneller verlaufenden Innovationskraft der Unternehmen. Jede neue Produktgruppe schafft einen neuen Markt, und damit neue Marktanteile. Die einzelnen Märkte konkurrieren bei diesem Modell der Wettbewerbstheorie jedoch mit einander, da die Anbieter und Nachfrager nur über eine beschränkte Kaufkraft und Kapazität verfügen.

Der komplette Markt für Smartphones besteht aus mehreren Anbietern, denen eine riesige Nachfrage entgegensteht. Die Großzahl der Nachfrager in diesem Markt sind private Anwender, die zwischen den einzelnen Anbietern und deren Produkten beliebig hin und her wechseln können. Sie treffen ihre Entscheidung in der Theorie meist nur auf Grund von harten Fakten. So können die einzelnen Anbieter sich voneinander durch die Attribute ihrer Geräte und schlussendlich auch über ihren Preis abheben. Um den Markt für Smartphones mit den Marktanteilen der Anbieter A, B, C und D noch genauer unter die Lupe zu nehmen bietet sich ein direkter Vergleich der aktuellen Lage im Vergleich zur Vergangenheit in der Entwicklung an.

Ein Markt verfügt über ein sogenanntes Marktpotential und einen reales Marktvolumen. Das Marktpotential wäre der Umsatz, den der Markt machen würde, wenn beispielsweise alle Nachfrager, die ein Smartphone benötigen sich innerhalb einer Messperiode, typischerweise eine Jahres zuschlagen und sich ein neues Mobilfunkgerät kaufen. Da diese Nachfrage jedoch bei einigen Konsumenten nicht durch Kaufkraft gestützt ist, weil Sie aktuell kein Geld für die Investition haben, ist dar echte Marktvolumen geringer. Das Volumen selbst besteht aus allen einzelnen Umsätzen aller Wettbewerber auf einem Markt, beispielsweise im Jahr 2013 Anbieter A, B, C und D mit einer gemeinsamen Summe von 1 Milliarde Euro. Der Anbieter A steht dabei als Marktführer mit 500 Millionen an der Spitze der Branche. Er verfügt über einen absoluten Marktanteil von 50 Prozent (500.000.000/1.000.000.000 * 100% = 50 Prozent). Im folgenden Jahr 2014 steigt der Umsatz der gesamten Branche um 10 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro während der Umsatz des Anbieters A bei 500 Millionen stagniert. Der absolute Marktanteil des A sinkt dadurch um 5 Prozent auf 45 Prozent. (500.000.000/1.100.000.000 * 100% = 45 Prozent).

Die Entwicklung des Marktanteils lässt sich einfach und schnell mittels Marktanteilsentwicklungsrechner überprüfen. Die beiden mit dem obigen Verfahren ermittelten Werte des Anbieters A mit 50 Prozent aus 2013 und 45 Prozent aus dem Jahr 2014 einfach in der richtigen Reihenfolge in die Rubrik "Marktanteil Vergleichsperiode" und "Marktanteil einer Periode" einfügen und den Button " Berechnen" drücken. Nach wenigen Sekunden erscheint das Ergebnis. In unserem Fall ist der Marktanteil innerhalb eines Jahres um ganze 10 Prozent ( 45/50*100%= 10 % gesunken. Neue Innovations-, Produkt-, Werbe- und Preisstrategien sind hier gefragt um das Portfolio des Anbieters A für die Zukunft wettbewerbsfähiger zu gestalten.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos