hilfreiche-tools.de  ⇒ Betriebswirtschaft  ⇒ Marktwachstum berechnen
Marktwachstum

Marktwachstum berechnen

Berechnen Sie hier kostenlos Ihr Marktwachstum. Geben Sie dazu unten einfach das Marktvolumen im Planungszeitraum sowie das Marktvolumen im Vorjahr ein.

Marktvolumen im Planungszeitraum  
Marktvolumen im Vorjahr  

Das Marktwachstum ist eine Kennzahl aus dem Marketing und zeigt an wie sich das eigene Marktvolumen verändert und wird mit einer bereits vergangen Periode, beispielsweise von einem Jahr verglichen. Das Marktwachstum kann größer als auch kleiner als 100 Prozent sein. Bei einem Wert größer als 100 Prozent, ist ein positives Marktwachstum im geplantem Zeitraum erreicht worden.

Marktwachstum Berechnung


Das Berechnen einer Wachstumsrate wirkt zunächst einschüchternd und eine mathematische Prozedur zu sein aber es ist sehr einfach. Die Wachstumsrate ist einfach die Differenz zweier Werte an verschiedenen Zeitpunkten als prozentualer Anteil des ersten Wertes.

Die Daten deren Größe sich über die Zeit ändert sind wichtig. Man benötigt nur zwei Zahlen um einen Marktwachstum zu berechnen - eine Zahl, die für den Anfangszustand steht und eine für den Endzustand. Zum Beispiel ein Unternehmen ist am Anfang des Monats 1000 Euro wert und aktuell ist es 1200 Euro wert, dann wird die Wachstumsrate mit 1000 Euro als Anfangswert, der vergangene Wert, und 1200 Euro als Endwert, der aktuelle Wert, berechnet.

Ein simples Beispiel: Die Zahl 205 ist der vergangene Wert und 310 der aktuelle Wert.
Wenn beide Werte gleich sind, dann ist kein Wachstum vorhanden und damit ist die Wachstumsrate 0.
Die Wachstumsraten-Formel ergibt sich aus : aktueller Wert minus vergangener Wert geteilt durch vergangenen Wert
in oben genanntem Beispiel setzen wir 310 als aktuellen Wert und 205 als vergangenen Wert ein. Die Formel sieht nun so aus: 310 Minus 205 dividiert durch 205 ergibt 0,51 Mal 100 ergibt 51 Prozent

Diese Prozentzahl besagt, dass der aktuelle Wert um 51 Prozent größer ist als der vergangene Wert.das bedeutet die Wachstumsrate ist positiv.Wäre der aktuelle Wert kleiner als der vergangene Wert ist der Marktwachstum negativ.

Das Marktwachstum über regelmäßige Zeitintervalle berechnen


Es gibt eine Formel welche die Anzahl der Zeitintervalle in den Daten mit berücksichtigt. Dafür benötigt man regelmäßige Zeitpunkte. Die Größe der Zeitabstände sind unwichtig es können Minuten, Sekunden, Tage, Monate oder Jahre sein.
Ein Beispiel mit Jahren mit folgender Formel : aktueller Wert = vergangener Wert* 1+ Wachstumsrate n, wobei n steht für = Anzahl der Zeitintervalle.
Unter der Annahme, dass die Wachstumsrate konstant ist, gibt diese Rechnungsmethode eine mittlere Wachstumsrate für jedes Zeitintervall an, für gegebene vergangene und aktuelle Werte. Und es ergibt sich eine jährliche Wachstumsrate.
Erneut ist der aktuelle Beispiel Wert 310 und der vergangene Wert 205 und n für 10 Jahre. In dieser Berechnung beträgt die jährliche Wachstumsrate(310geteilt durch205)1/10 minus1 ergibt 0,0422 mal 100 = 4,22Prozent. Im Durchschnitt ist der Marktwachstumwert jährlich um 4,22 Prozent gestiegen.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos