hilfreiche-tools.de  ⇒ Betriebswirtschaft  ⇒ Vorstellungsquote berechnen

Vorstellungsquote berechnen

Wie hoch ist die Vorstellungsquote in Ihrem Unternehmen. Berechnen Sie hier durch Eingabe der Anzahl der Vorstellungsgespräche und der Anzahl der Bewerber die Vorstellungsquote.

Vorstellungsgespräche  
Anzahl der Bewerbungen  

Mit diesem einfachen Tool können sie schnell und unkompliziert Ihre Vorstellungsquote berechnen lassen. Die Vorstellungsquote ist für Sie ein wichtiger Indikator um den Erfolg oder Misserfolg Ihres Aufwandes zur Personalbeschaffung zu beurteilen. In weiterer Folge können Ressourcen, Zeit sowie Geld, in diesem Bereich eingespart und für andere Bereiche freigemacht werden.

Verwendung des Vorstellungsquotenrechners:


1. Schritt "Eingabe der Anzahl der Vorstellungsgespräche":
Tragen Sie in das Feld "Vorstellungsgespräche" die Anzahl der tatsächlich abgehaltenen Vorstellungsgespräche in Ihrem Betrieb ein, abgesagte und die nicht eingehaltenen Vorstellungsgespräche die schon als Termin gelegt waren ziehen Sie bitte von dieser Zahl ab.

2. Schritt "Eingabe der Anzahl der Bewerbungen":
In das Feld "Anzahl der Bewerbungen" tragen Sie nun bitte noch die gesamte Anzahl der bei Ihnen eingelanten Bewerbungen ein, auch diejenigen die Ihnen vor einem Vorstellungsgespräch abgesagt oder durch andere Umstände die Bewerbung zurückgezogen haben.

3. Schritt "Berechnung":
Klicken Sie nun links unten auf das Feld "Berechnen". Direkt danach gibt Ihnen unser Tool im darüberliegenden Textfeld Ihre Vorstellungsquote in Prozent an. Je höher dieser Wert desto besser.

Beispielrechnung:


Sie erhalten 20 Bewerbungen in Ihrem Betrieb, von diesen 20 Personen ziehen 3 Ihre Bewerbung zurück, 8 Personen werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
Zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen aber nur 5 Personen, 2 haben abgesagt und eine Person ist ohne Rückmeldung nicht erschienen.
In diesem Fall tragen Sie also im 1. Schritt die Zahl "5" ein (8 minus den 3 nicht abgehaltenen) und im 2. Schritt tragen Sie die Zahl "20" ein.
Das Ergebnis in diesem Fall ist eine Vorstellungsquote von 25,00%

Der Nutzen dieser Vorstellungsquote:


Diesen Rechner können Sie einfach für jede Ihrer Bewerbungsrunden verwenden um Ihren Ressourceneinsatz individuell zu berechnen. An dieser sehr wichtigen Kennzahl können Sie unkompliziert die Effektivität Ihrer Abteilung zur Personalbeschaffung optimieren und so die Kosten je Eintritt in Ihrer Firma erheben.
Niedrige Vorstellungsquoten erlauben Ihnen Rückschlüsse auf das Selektierungsverhalten in Ihrer Firma zu geben.

Vielleicht sind die Kriterien des Inserats nicht deutlich genug ausgeschrieben und führen deshalb zu vielen mangelhaft qualifizierten Bewerbern die nicht für diese Position in Ihrem Unternehmen geeignet sind.
Auch eine Durchsicht der verwendeten Portale zur Inserierung Ihres Stellenangebotes bietet sich an, bei der Vielzahl an Möglichkeiten wie zum Beispiel in den verschiedenen Printmedien oder den Onlineportalen gibt es sicher immer besser und schlechter geeignete.

Nutzen Sie die Möglichkeiten dieses einfach zu bedienendem Rechners zu Ihrem persönlichen Vorteil in Ihrem Unternehmen, schnell, effektiv und kostengünstig bei der Personalwerbung zu werden.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos