hilfreiche-tools.de  ⇒ Biologie  ⇒ Ernährung Gesamtumsatz berechnen

Ernährung Gesamtumsatz berechnen

Hier können Sie den Gesamtumsatz der Ernährung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Grundumsatz sowie den Leistungsumsatz an.

Grundumsatz [kJ * h * kg]  
Leistungsumsatz [kJ * h * kg]  

Gesamt, Grundumsatz und Leistungsumsatz sind Begriffe aus der Ernährung und beschreiben den Kalorienverbrauch im Körper. Energie aus der Nahrung wird beim Gesamtumsatz verbraucht und mit diesem Tool lässt sich ganz einfach dieser Faktor in der Ernährung oder bei einer gezielten Ernährung errechnen. Dieser Bedarf der Energie im menschlichen Organismus wird gegliedert in Leistungsumsatz und Grundumsatz dieser Energie. Beide Werte zusammen ergeben den Gesamtumsatz, die ein menschlicher Organismus an einem Tag verbraucht.

Hier bei diesem Tool ist es ganz bequem man gibt die jeweiligen Werte für Grundumsatz und Leistungsumsatz ein und bekommt dann das Ergebnis des Gesamtumsatz der Ernährung an einem Tag. Dazu muss man zunächst wissen, was den Grundumsatz ausmacht.

Der Grundumsatz und seine Definition


Es geht um Energie und zwar um Energie die man durch Nahrungsaufnahme zu sich nimmt. Der Grundumsatz beschreibt den Zustand des Energieverbrauch eines Körpers oder besser gesagt des gesamten Organismus beim Menschen im Ruhezustand und bei einer gleichwertiger Körpertemperatur. Hier wird nur auf die notwendigen Körperfunktionen, wie Stoffwechsel, Atmung und Kreislauf Bezug genommen und diese in einem Zeitumfang von 24 Stunden. Größe, Gewicht und entsprechender Körperbau des Probanden sind wiederum Faktoren für die Beeinflussung des Grundumsatz. Hierbei spielt Muskelmasse, Wasseranteil, Fettanteil und das Verhältnis zwischen Muskel- und Fettmasse eine Rolle. Hier unterscheidet man auch zwischen Männern und Frauen, das die Muskelmasse beim Mann grundsätzlich höher ist wie bei einer Frau. Diese Werte sind jedoch individuell verschieden. Ein Beispiel für die Erhöhung des Grundumsatz ist die Erhöhung der Muskelmasse durch Sport. Auch andere Faktoren wie Fieber, Stress und langfristige Medikamenteneinnahme spielen eine Rolle bei der Bestimmung.

Beispiele für den Grundumsatz beim Menschen


Als Beispiel für den durchschnittlichen Grundumsatz bei einer Erwachsenen Frau im Alter von 25 - 50 Jahren nimmt man durchschnittlich 1340 Kalorien oder 5610 kJ an. Bei einem Erwachsenen Mann im Alter von 2 - 50 Jahren sind diese Werte bei 1740 kcal oder 7285 kJ. Diese Werte lassen sich annähernd schätzen und dazu kann man sich dieser Formel bedienen Grundumsatz (Kalorien pro Tag) ist gleich Körpergewicht in Kilogramm x 24. So bekommt man geschätzt diesen Wert zur Eingabe im Tool

Leistungsumsatz berechnen und was bedeutet dies genau


Man bezeichnet den Leistungsumsatz auch als Arbeitsumsatz, auch hier geht es um Energieverbrauch im Organismus eines menschlichen Körper. Hier gilt auch wieder die 24 Stunden Formel und es wird berechnet wie weit der Leistungsumsatz den Grundumsatz übersteigt. Auch hier sind verschiedene Faktoren wichtig, wie beispielsweise die Umgebungstemperatur, körperliche Voraussetzungen wie beispielsweise eine Schwangerschaft. Gemessen wird bei geistiger und körperlicher Leistung des Organismus, also entgegen dem Messvorgang beim Grundumsatz um Ruhezustand, jetzt bei körperlicher Aktivität. Zu diesen körperlichen Aktivitäten gehören beispielsweise Holzhacken, Treppensteigen und andere Dinge. Durch mehr Aktivitäten lässt sich also der Leistungsumsatz erheblich steigern und dies führt dann zu einem höheren Wert. Man nimmt also den Wert aus dem Grundumsatz, den man nach der vorherigen Formel geschätzt hat und addiert den Wert der körperlichen Aktivität dazu, dass ergibt den Leistungsumsatz.

PAL Faktor bei der Berechnung des Grundumsatzes


Das Pphysical Activity Level stellt den PAL Faktor dar, dass ist der Wert der körperlichen Aktivität. Verschiedene Arbeiten und Leistungsaktivitäten haben einen PAL Faktor der sich beispielhaft bestimmen lässt. Die Mathematische Berechnungsformel für den Grundumsatz und den Leistungsumsatz in der Berechnung sehen folgendermaßen aus; Gesamtumsatz ist gleich Grundumsatz mal PAL-Faktor. Ein Beispiel, der PAL Faktor für das Schlafen wird mit 0,95 bestimmt und Bürotätigkeiten liegen bei einem Wert von 1,4. Körperlich anspruchsvolle Arbeiten wie Bauarbeiter sie verrichten liegen bei 2,4. Sport und Freizeitaktivitäten können jedoch noch höher liegen. Mit dem Tool kann es sich also ganz leicht machen und diese ermittelten Werte hier eingeben und dann den Gesamtumsatz der Ernährung berechnen.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos