hilfreiche-tools.de  ⇒ Energie  ⇒ Energetische Amortisationszeit berechnen

Energetische Amortisationszeit berechnen

Sie möchten den "Energetische Amortisationszeit" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.

Energieinvestition [kWh]  
Energieertrag einer Periode [kWh]  

Als energetische Amortisationszeit wird der Zeitraum bezeichnet der benötigt wird bis eine Solarzelle die für die Herstellung benötigte Energie wieder erzeugt hat.
Nur wenn die Lebensdauer einer Solarzelle höher als die benötigte Zeit zur Amortisation ist kann dies als energetisch sinnvoll bezeichnet werden.

Verwendung des Rechners:


1.Schritt: Eingabe der Energieinvestition [kWh]

In diese Feld tragen Sie bitte die gesamte zur Produktion verwendete Energie in kWh ein. Hier werden alle Schritte von der Siliziumproduktion bis zur Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage mit einberechnet.

2.Schritt: Eingabe des Energieertrages einer Periode [kWh]

Tragen Sie in dieses Feld den Energieertrag einer Periode (1 Jahr) ein. Der Ertrag variiert stark, je nach eingesetzter Art der Solarzellen und der Anzahl an Sonnenstunden die auf die Solarzelle trifft. Eine gute Positionierung der Solarpaneele ist ebenso wichtig um die Ausbeute zu maximieren.

3. Schritt: Berechen der energetischen Amortisationszeit:

Klicken Sie nun links unten auf das Feld "Berechnen", die benötigte Zeit wird Ihnen nun im Textfeld darüber in Jahren auf 2 Kommastellen genau angezeigt. Je weniger Jahre desto besser ist die energetische Amortisation.

Beispielrechnung:


Für eine Solarzelle benötigen wir in der Produktion 1.500 kWh, für Montage und diverses benötigen wir zusätzlich 500 kWh bis zur fertigen Photovoltaikanlage, zusammen also 2.000 kWh, diesen Wert tragen wir in das Feld "Eingabe der Energieinvestition" ein. In einer Periode erzeugt diese Solarzelle dank der guten Lage und einer optimalen Ausrichtung zur Sonne einen Ertrag von 500 kWh in einem Jahr, dieser Wert kommt in das Feld "Energieertrag einer Periode".
Nach einem Klick auf Berechnen erhalten wir für diese Werte eine Amortisationzeit von 4 Jahren.

Nutzen dieses Rechners:


Die energetische Amortisationszeit ist ein wichtiger Anhaltspunkt für eine ökologisch sinnvolle Produktion von Solarzellen. Nicht nur der wirtschaftliche Aspekt ist hier gefragt sondern auch eine nachhaltige Produktion, damit eine Solarzelle auch wirklich die Ökobilanz entlastet und real weniger Energie aus Quellen wie z.B. einem Kohle- oder Ölkraftwerk benötigt wird. Dazu wird die erzeugte Energie der Solarzellen umgerechnet in "Primärenergie" um diese zu vergleichen können, bei Kohle wird aktuell etwa das 3-fache an Primärenergie verbraucht für die gleiche Menge an erzeugter Energie.

Früher wurden für eine Solarzelle noch bis zu 20 Jahre und mehr zur Amortisation benötigt, heute beträgt diese nur mehr zwischen 4 - 6,5 Jahren, je nach Art der verwendeten Materialien zur Herstellung.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos