hilfreiche-tools.de  ⇒ Finanzen  ⇒ Autofinanzierungsrechner

Autofinanzierungsrechner

Der Traum vom eigenen Auto geht mit einer erheblichen Investition einher. Besagte Ausgabe übersteigt oftmals das regelmäßige monatliche Einkommen. Abhilfe versprechen diverse Finanzierungs-Optionen, bei denen Sie den Anschaffungspreis über einen vereinbarten Zeitraum abzahlen.

Fahrzeugneupreis   € 
  1. Finanzierung 2. Finanzierung
Rabatt   %  %
Laufzeit (Monate)     
Eff. Zinssatz   %  %
Anzahlung   €  €
Schlußrate   €  €


Die Angebote zur Finanzierung bieten mitunter äußerst attraktive Konditionen. Allerdings setzen die Anbieter auf unterschiedliche Modelle. Das geht mit verschiedenen Klauseln, Rabatten und Zinssätzen einher. Besagte Vielfalt erschwert Ihnen den Überblick und damit die Entscheidung für die beste Alternative.

An diesem Punkt setzt unser praktischer Autofinanzierungsrechner an. Auf Basis der wichtigsten Kriterien eines Finanzierungs-Angebotes berechnet das Tool die effektive Monatsrate und den über die Laufzeit kumulierten Gesamtaufwand. Das ermöglicht Ihnen einen einfachen Vergleich von diversen Finanzierungs-Möglichkeiten. Unser Rechner für die Autofinanzierung verfügt über Spalten für zwei verschiedene Finanzierungs-Angebote. Dadurch stellt das Programm auf Wunsch zwei Alternativen direkt gegenüber.

 

Unterschiedliche Finanzierungs-Modelle für Automobile erschweren den Vergleich

Bei einem Blick auf den Markt der Autofinanzierung fällt Ihnen schnell auf, dass mitunter sehr unterschiedliche Modelle existieren. Der klassische Autokredit basiert auf dem Raten-Prinzip. Hierbei zahlen Sie den gesamten Kaufpreis des Fahrzeugs über einen festgeschriebenen Zeitraum in Raten ab. Dadurch kennen Sie von Anfang an die monatlich auf Sie zukommende finanzielle Belastung.

In anderen Modellen besteht die Möglichkeit, eine Anzahlung zu leisten. Folglich sinkt die restliche Summe, die Sie über Raten begleichen. Mitunter räumen Ihnen die Anbieter einen Rabatt ein, falls Sie die Fahrzeug-Finanzierung in Anspruch nehmen. Als Gegenleistung für die verzögerte Bezahlung des gesamten Kaufpreises beinhaltet die Tilgungsrate Zinsen.

Dadurch übersteigt in der Regel der über die Laufzeit kumulierte Gesamtaufwand den Anschaffungspreis. Die Höhe der in regelmäßigen Abständen zu zahlenden Rate hängt von der angedachten Laufzeit der Finanzierung ab. Diese beeinflusst wiederum die verlangten Zinsen.

 

Ballon-Finanzierung als Alternative zum Autokredit

Neben dem klassischen Ratenkredit existiert die Variante der Ballon-Finanzierung. Hierbei leisten Sie zu Beginn eine Anzahlung und am Ende der Vertragslaufzeit eine Schlusszahlung. Die Differenz zwischen Anzahlung und Schlussrate begleichen Sie über die Laufzeit in Form von Raten.

Folglich gibt es eine Reihe an Kriterien und Faktoren, die eine Autofinanzierung charakterisieren. Das erschwert für Sie als Interessent die Auswahl des Kredites mit den attraktivsten Konditionen. So gestaltet sich beispielsweise der Vergleich eines herkömmlichen Autokredites mit einem Ballon-Angebot inklusive Rabatt und Schlussrate als kompliziert.

Sie sehen auf den ersten Blick nicht, bei welcher der beiden Alternativen der Gesamtaufwand als Summe aller Zahlungen höher ausfällt. Letztendlich stellen aber die effektiv zu zahlende monatliche Rate und der sich ergebende Gesamtaufwand die relevanten Beurteilungs-Kriterien einer Autofinanzierung dar.

 

Ein Beispiel zur unübersichtlichen Ausgangslage

Um das geschilderte Problem zu verdeutlichen, folgt ein kurzes Zahlenbeispiel. Stellen Sie sich vor, Sie suchen nach einer Finanzierungs-Möglichkeit für ein Automobil, dessen Neupreis bei 30.000 Euro liegt. Ihnen stehen zwei Kredit-Alternativen zur Auswahl. Die erste Finanzierung stellt einen klassischen Kredit dar. Bei einem effektiven Zinssatz von fünf Prozent zahlen Sie den Anschaffungspreis des Fahrzeugs über 48 Monate ab. Der Anbieter räumt Ihnen einen Rabatt in Höhe von zehn Prozent ein.

Bei der zweiten Finanzierungs-Variante leisten Sie zu Beginn eine Anzahlung in Höhe von 5.000 Euro. Gemäß des Ballon-Modells steht am Ende der Laufzeit eine Schlussrate von weiteren 5.000 Euro an. Die verbleibenden 20.000 Euro zahlen Sie über 24 Monate bei einem Zinssatz von drei Prozent ab.

Die beiden vorgestellten Optionen unterscheiden sich erheblich im Hinblick auf die vertraglich festgehaltenen Konditionen. Einen fundierten Vergleich erreichen Sie, indem Sie die genannten Daten in unseren Autofinanzierungsrechner eingeben. Mithilfe des Tools erhalten Sie diese Ergebnisse:


                                Finanzierung A            Finanzierung B
Monatsrate                620,43 €                       871,60 €
Gesamtaufwand        29.781 €                      30.918 €


Demnach kommt es trotz der sehr unterschiedlichen Konditionen zu keinen großartigen Differenzen beim errechneten Gesamtaufwand. Sie würden in Summe bei der ersten Variante sogar weniger zahlen, obwohl die Laufzeit und auch der Zinssatz höher ausfallen. Derartige interessante, auf den ersten Blick verborgene Erkenntnisse decken Sie mit dem Autofinanzierungsrechner auf.

Daher empfiehlt es sich, einen Autofinanzierungsrechner zu verwenden. Sofern Sie zwischen mehreren alternativen Angeboten wählen, unterstützt Sie unser Tool bei Ihrer Entscheidung. Nach der Eingabe der wichtigsten Daten ermittelt der Rechner die Monatsrate und den Gesamtaufwand.

 

Rechner für die Autofinanzierung – Funktionsweise und berücksichtigte Daten

Der Autofinanzierungsrechner berücksichtigt die wichtigsten Faktoren, die bei der betrachteten Kreditform eine Rolle spielen. Dazu gehören:

  • Kaufpreis des Fahrzeuges,
  • Laufzeit des Kredits,
  • vereinbarter effektiver Zinssatz,
  • eventuell zu entrichtende einmalige Anzahlung,
  • Schlussrate im Falle einer Ballon-Finanzierung,
  • etwaiger eingeräumter Rabatt auf den Neupreis aufgrund Inanspruchnahme des Finanzierungs-Angebotes.

Unser Autofinanzierungsrechner bietet Ihnen zwei Spalten. Auf diese Weise ermöglicht Ihnen das praktische Tool einen einfachen und unkomplizierten Vergleich zweier Finanzierungs-Alternativen. Sie geben lediglich die in der Aufzählung angeführten Daten an.

Selbstverständlich funktioniert der Rechner auch, wenn Sie lediglich Informationen zu einem Kreditangebot wünschen. In diesem Fall bleibt die zweite Spalte leer. Falls eine Autofinanzierung keinen Rabatt, keine Anzahlung oder keine Schlussrate vorsieht, tragen Sie eine Null ein.

 

Die Ergebnisse des Autofinanzierungsrechners

Nach der Angabe sämtlicher relevanten Fakten klicken Sie auf den "Berechnen"-Button. Daraufhin blendet Ihnen der Autofinanzierungsrechner fünf verschiedene Kennzahlen ein, auf deren Basis sie die potenziellen Alternativen bewerten. Folgende Ergebnisse liefert Ihnen das Tool:

  • Monatsrate,
  • Gesamtaufwand,
  • Tilgungskredit,
  • monatliche Schlussraten-Zinsen,
  • monatliche Tilgungs-Kosten.

 

Fahrzeug-Finanzierung: Erläuterung der Begrifflichkeiten

Als wichtigste Indikatoren gelten die Monatsrate sowie der Gesamtaufwand. Anhand der Monatsrate sehen Sie, welcher Betrag jeden Monat über die vereinbarte Laufzeit des Vertrags anfällt. Besagte Rate ergibt sich aus der in regelmäßigen Zahlungen zu begleichenden Summe und der im Kontrakt ausgehandelten Zinsen. Der Gesamtaufwand setzt sich aus sämtlichen gezahlten Geldbeträgen von der Anzahlung, über die Raten bis zur Schlussrate zusammen.

Der Tilgungskredit ergibt sich aus dem Fahrzeugpreis abzüglich Rabatt, Anzahlung und Schlussrate. Er sagt folglich aus, welche Summe Sie in Ratenform abzahlen. Die reinen Raten ohne Zinskosten entsprechen daher den monatlichen Tilgungskosten.

Falls Sie von einer Schlusszahlung profitieren, fallen hierfür über die Laufzeit ebenfalls Zinsen an. Die im Autofinanzierungsrechner genannten monatlichen Schlussratenzinsen weisen die sich über die Laufzeit ergebenden Zinskosten anteilig aus. Durch Addition der monatlichen Tilgungskosten und der Schlussraten-Zinsen kommt der Rechner auf die Monatsrate.

Zusammengefasst erhalten Sie mit dem Autofinanzierungsrechner relevante Kennzahlen, die eine Vergleichsbasis schaffen. Anhand des Gesamtaufwands und der Monatsrate stellen Sie alternative Finanzierungs-Angebote gegenüber. Das ermöglicht Ihnen einen Vergleich von Finanzierungs-Modellen, die sich in ihren jeweiligen Konditionen stark unterscheiden.





Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos