hilfreiche-tools.de  ⇒ Finanzen  ⇒ Jahreszinsen berechnen

Jahreszinsen berechnen

Hier können Sie schnell und einfach die Jahreszinsen berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur das Kapital, den Zinssatz des Kapitals sowie die Anzahl der Jahre ein.

Zn=Jahreszinsen
K=Kapital
p=Zinssatz des Kapitals
n= Anzahl der Jahre

Kapital [Euro]  
Zinssatz [%]  
Anzahl der Zinsjahre  

Was sind Jahreszinsen?


Wer sein Geld bei einer Bank anspart, erhält Zinsen auf das Kapital, die in der Regel einmal im Jahr ausgezahlt werden. Diese Jahreszinsen sind von dem Zinssatz abhängig, der im Vertrag geregelt wurde, und von der Höhe des Kapitals, auf das die Zinsen angerechnet werden.

Wozu dient das hilfreiche Tool?


Mit diesem hilfreichen Tool lassen sich die Jahreszinsen für eine beliebige Spareinlage in vier einfachen Schritten berechnen. Als Angaben dienen das Kapital in Euro, der Zinssatz in Prozent und die Anzahl der Zinsjahre. Folglich können mit dem Rechner die Jahreszinsen über ein oder mehrere Jahre ermittelt werden. Das hilfreiche Tool ist für jeden nützlich, der über eine langfristige Spareinlage mit Jahreszinsen verfügt, und ist daher vor allem für private Sparer interessant.

Das Kapital in Euro


Um die Jahreszinsen für eine Spareinlage zu berechnen, wird zuerst das Kapital als Angabe benötigt. Mit dem Begriff Kapital wird die Geldmenge beschrieben, die bereits angespart wurde und zum Zeitpunkt der Verzinsung auf der Spareinlage vorhanden ist. Weil die Jahreszinsen in Euro berechnet werden, muss auch das Kapital in Euro angegeben werden. Das Kapital wird in das erste Kästchen des hilfreichen Tools eingetragen.

Der Zinssatz in Prozent


Die zweite wichtige Angabe für die Berechnung der Jahreszinsen einer Spareinlage ist der Zinssatz. Er beschreibt die Verzinsung des Kapitals und ist entweder vertraglich festgesetzt oder vom aktuellen Zinssatz für Spareinlagen abhängig. Neben dem vorhandenen Kapital ist der Zinssatz für die Höhe der Jahreszinsen entscheidend. Er ist eine prozentuale Angabe, die mit dem Kapital verrechnet wird. Der Zinssatz wird in das zweite Kästchen des hilfreichen Tools eingefügt.

Die Anzahl der Zinsjahre


Als dritte Angabe benötigt der Rechner die Anzahl der Zinsjahre, über die die Jahreszinsen ermittelt werden sollen. Einmal im Jahr werden die Jahreszinsen ausbezahlt, die Anzahl der Zinsjahre entspricht somit der Häufigkeit der Verzinsung. In den meisten Fällen werden die Jahreszinsen einer Spareinlage nur für ein Jahr ausgerechnet, doch auch über mehrere Jahre lassen sich die Jahreszinsen dank dieser Angabe ermitteln. Die Anzahl der Jahre, über die die Jahreszinsen ausgerechnet werden sollen, werden in das dritte Kästchen des hilfreichen Tools eingetragen.

Die Jahreszinsen


Im vierten und letzten Schritt können dann die Jahreszinsen berechnet werden. Unterhalb des großen Feldes ist ein Button mit der Aufschrift Berechnen zu finden, der das hilfreiche Tool startet. Nach einem Klick auf diesen Button ermittelt der Rechner die Jahreszinsen, indem er das Kapital mit dem Zinssatz und der Anzahl der Zinsjahre multipliziert. Die Jahreszinsen in Euro werden nun im großen Feld angezeigt, über den Button mit der Aufschrift Drucken lässt sich das Resultat der Berechnung ausdrucken.

Eine Beispielrechnung: Jahreszinsen für eine Spareinlage berechnen


Um die Funktionsweise des hilfreichen Tools anschaulich werden zu lassen, wird eine Beispielrechnung durchgeführt. Dabei hat ein privater Sparer einen Vertrag für eine Spareinlage abgeschlossen, die einmal im Jahr verzinst wird. Er hat 10.000 Euro fest angelegt und möchte nun wissen, wie viele Zinsen er nach fünf Jahren erhalten hat. Der Zinssatz ist im Vertrag festgeschrieben und beträgt 3%. In das erste Kästchen des hilfreichen Tools werden die 10.000 Euro als Kapital eingetragen, in das zweite Kästchen die 3% als Zinssatz. Im dritten Kästchen steht die Zahl 5 als Anzahl der Zinsjahre. Über den Button Berechnen wird das hilfreiche Tool gestartet. Die Jahreszinsen erscheinen im großen Feld, in unserem Beispiel betragen sie 1.500 Euro.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos