hilfreiche-tools.de  ⇒ Finanzen  ⇒ Kapitalsverminderung nachschüssig durch Raten berechnen

Kapitalsverminderung nachschüssig durch Raten berechnen

Berechnen Sie hier die Kapitalsverminderung nachschüssig durch Raten. Geben Sie dazu unten einfach das Grundkapital, den Zinssatz per annum, die jährliche Einzahlungsrate sowie die Laufzeit in Jahren an.

K=Kapital
q=Zinsfaktor = 1+ p/100
n=Anzahl der JahreKapitalminderung durch Raten - nachschüssig

Grundkapital [Euro]  
Zinssatz per annum [%]  
jähliche Abhebungsrate [Euro]  
Laufzeit in Jahre  

Sie möchten eine Kapitalverminderung nachschüssig durch Raten berechnen? Dann ist der Rechner genau richtig. Er steht Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung und liefert Ihnen schnell das richtige Ergebnis.

Die Kapitalverminderung


Wenn Sie die Kapitalsverminderung nachschüssig durch Raten ermitteln möchten, benötigen Sie nur einige Eingaben. Neben das erste Feld " Grundkapital [Euro]" geben Sie Ihren Wert ein, zum Beispiel: 10000. Bei einem Grundkapital handelt es sich bei einer Aktiengesellschaft um die Summe der Nennwerte der ausgegebenen Stamm- und Vorzugsaktien. Dieses Kapital wird häufig als Nominalkapital bezeichnet.

Der Zinssatz per annum


Darunter fügen sie den "Zinssatz per annum in %" ein, hier: 2,5. Der Zinsfuß, oder Zinssatz ist ein Preis, der in Prozent ausgedrückt wird. Er wird bei geliehenem Kapital eingesetzt und ist der Zins in Form eines Prozentes, wie zum Beispiel beim Mietzins. Der Zinssatz ist in vielen Fällen auf ein Jahr bezogen. Dies wird als pro annum oder pro anno deklariert. Monatliche Zinssätze heißen pro mese und quartalsbezogene Zinssätze werden als per Qu bezeichnet. Ist keine Bezeichnung vorhanden, wird der Zinssatz immer auf einen Monat bezogen. Zinsen werden in der Finanzwirtschaft immer taggenau berechnet.

Die jährliche Abhebungsrate


Neben das dritte Feld geben Sie die "jährliche Abhebungsrate in Euro" ein, zum Beispiel: 200 Euro. Als letztes tragen Sie die "Laufzeit in Jahren" ein, hier: 30. Durch das Drücken des Button "Berechnen" erhalten Sie direkt das Ergebnis. Im Beispielsfall ist das : Das Kapital beträgt nach 30 Jahren : 12.195,14 Euro. Die Laufzeit der Kapitalanlage ist immer die Zeit, während der die Zinsen gezahlt werden, oder zu zahlen sind.

Die Vorteile des Rechners


Die Nutzung des kostenlosen Rechners bietet Ihnen einige Vorteile. In wenigen Sekunden haben Sie durch die Eingabe Ihrer Daten die Kapitalsverminderung nachschüssig durch Raten berechnet. Berechnungsfehler können nicht passieren. Das Ergebnis erscheint übersichtlich in der Mitte des Formulars. Wenn Sie das Ergebnis ausdrucken möchten, steht Ihnen der Button "Drucken" zur Verfügung. Sie kennen jemanden, dem der Rechner auch nutzen könnte? Dann brauchen Sie nur auf den "Facebook" Button des Formulars drücken und Ihren Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern den Rechner empfehlen.

Wo kann der Rechner eingesetzt werden?


Eine Kapitalverminderung ist eine Kapitalherabsetzung des Eigenkapitals einer Kapitalgesellschaft. Sie ist das Gegenstück der Kapitalerhöhung und ebenfalls eine Kapitalmaßnahme. Durch eine Kapitalverminderung kann ein bestehender Bilanzverlust beseitigt werden. Außerdem kann ein überflüssiges Kapital an die anderen Anteilseigner verteilt werden. Durch die Nutzung des Rechners können Sie sich jederzeit einen Überblick über die Kapitalsverminderung nachschüssig durch Raten verschaffen.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos