hilfreiche-tools.de  ⇒ Haus & Garten

Geben Sie uns Feedback

info@hilfreiche-tools.de

Ich bin auf der Suche nach einem Tool :

Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:

Thema Haus & Garten - Tools, Rechner und vieles mehr


Tools rund um das Thema Haus und Garten

In der Rubrik Haus und Garten finden Sie diverse Tools wie z.B. ein Tool zur Berechnung des U-Werts einer Konstruktion oder den fRsi Rechner und natürlich viele mehr.

Suchen Sie allerdings nach einem Tool welches wir noch nicht online zur Verfügung stellen, so nehmen Sie einfach direkt mit uns Kontakt auf. Wir werden dann möglichst schnell auf Ihrer Wünsche eingehen.

Haus & Garten Rechner

Hier können Sie die aufzunehmende Energie des Pufferspeichers berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Überschüssige Wärmeleistung sowie  die Heizzeit mit voller Wärmeleistung ein.

Mit dem BARF Rechner finden Sie kinderleicht heraus, mit welcher Futtermenge Sie Ihren fleischfressenden Vierbeiner idealerweise versorgen müssen.

Hier können Sie die Bedarfskennzahl einer Einheitswohnung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Anzahl der Wohnungen, die Anzahl der Personen sowie den Wärmebedarf der Entnahmestelle an.

Hier können Sie schnell und einfach den Brennstoffbedarf berechnen lassen. Geben Sie dazu  unten den Brennstoff, den Jahreswärmebedarf sowie den Gesamtwirkungsgrad der Heizungsanlage an.

Hier können Sie kostenlos den Brennwert berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Brennstoff und die Brennstoffmasse in Kg ein.

Berechnen Sie Ihre Dachfläche. Hierzu geben Sie bitte einfach folgende Infos ein: Länge und Breite des Hauses. Den Dachüberstand an den Traufen und Giebeln sowie die Neigung des Daches.
Im Handumdrehen berechnen wir Ihnen dann die Dachfläche

Hier können Sie den Dampfdruck einer Niederdruck-Dampfleitung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Länge der Dampfleitung, das Druckgefälle, den Druckverlust durch Einzelwiderstände, den Druckverlust durch Regelarmaturen sowie den Restdruck am Wärmeverbraucher ein.

Hier können Sie schnell und einfach den Druckverlust eines Heizkörperthermostatventil berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Volumenstrom sowie den Kennwert der Regelarmatur

Hier können Sie den Druckverlust einer Heizungspumpe berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Druckverlust 1 sowie den Volumenstrom 1 und 2 an.

Hier können Sie den Druckverlust einer Rohrnetzes einer Solaranlage berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Druckverluste der geraden Rohrstrecke, den Druckverluste durch Einzelwiderstände, den Druckverluste der Kollektoren  sowie den Druckverluste im Speicher ein.

Hier können Sie Druckverluste in RLT Anlagen (Raumlufttechnik Anlagen) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Rohrlänge, das Druckgefälle sowie die Druckverluste ein.

Hier können Sie den Feuchteschutz bei der Wohnungslüftung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Fläche der Wohnung in m2 ein.

Berechnen Sie schnell und unkompliziert Ihren Fliesenbedarf mit unserem Fliesenrechner.

Hier können Sie die Gesamtwärmeleistung einer Fußbodenheizung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Wärmestromdichte nach oben und nach unten sowie die beheißte Fußbodenfläche ein.

Hier können Sie den Gesamtdruckverlust einer Erdgasleitung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Druckverlust der Rohrstrecken, den Druckverlust der Gaszählergruppe, den Druckverlust des Gasströmungswächters, den Druckverlust des Geräteanschlusses sowie den Druckverlust durch Höhendifferenz ein.

Berechnen Sie mit Hilfe der fRsi Formel die Grenztemperatur der Innenwand. Sollte die Temperatur Ihrer Innenwand niedriger sein als die Grenztemperatur besteht Schimmelgefahr. Je höher die Temperatur über der Grenztemperatur liegt desto sicherer ist die Konstruktion gegen Schimmelbefall. Bei der Berechnung der Grenztemperatur wird von Temperaturfaktor fRsi von 0,7 ausgegangen

Ob im eigenen Haus oder im Haus zur Miete, in der Eigentumswohnung oder in einer Wohnung zur Miete, überall fallen immer Nebenkosten an, zu denen auch die Heizkosten gehören.

Hier können Sie die Heizleistung in Watt berechnen die Ihr  Heizkörpers mindestens haben sollte. Geben Sie dazu unten die gewünschte Raumtemperatur, das Baujahr des Hauses, die Raumgröße und einen Sicherheitsfaktor an.

Hier können Sie die Heizung-Düsenauswahl berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach die Heizungsnennbelastung und den Heizwert ein.

Hier können Sie den Heizung-Kesselwirkungsgrad berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Heizungsnennleistung  und die Heizungsnennbelastung an.

Hier können Sie den Heizung-Öldurchsatz berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur die Heizungsnennleistung, den Heizwert sowie den Kesselwirkungsgrad ein.

Hier können Sie die Heizungsabgasverluste berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur die Abgastemperatur, die Verbrennungslufttemperatur, den Brennstoff sowie den  Sauerstoffgehalt im trockenen Abgas an.

 

Hier können Sie die Heizungspumpenleistung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach den Volumenstrom, die Pumpenleistung sowie den Gesamtwirkungsgrad ein.

Hier können Sie den Heizwasserstrom im Heizkreis berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Wärmeleistung der Heizkörper, die Spez. Wärmekapazität, die Heizkreis-Vorlauftemperatur sowie die Heizkreis-Rücklauftemperatur an.

Hier können Sie den Heizwert berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Brennstoff und die Brennstoffmasse ein.

Die HOAI ist die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. Diese Verordnung des Bundes regelt Honorar und Leistung von Architekten und Ingenieuren im Bauwesen in Deutschland. Sie ist geregelt aus dem Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen. Diese Gebührenordnungen zählen zu den Bestandteilen der freien Berufe.

Hier können Sie den Inhalt Ihres Öltanks berechnen lassen. Wählen Sie dazu unten einfach nur die Form Ihres Öltanks aus und geben die geforderten Daten ein.

Hier können Sie die Intensivlüftung bei Wohnungslüftung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Fläche der Wohnung in m2 an.

Hier können Sie den Kennwert eines Heizkörperthermostatventil berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Volumenstrom sowie den Druckverlust der Regelarmatur an.

Berechnen Sie hier die Dachfläche eines Krüppelwalmdachs. Geben Sie dazu die Länge und Breite des Hauses an.

Die Berechnung erfolgt in 2 Schritten.
Schritt 1: Länge x Breite = Grundfläche
Schritt 2: Grundfläche x 1,4 = Dachfläche

Die Berechnung ist eine grobe Annährung aber praxiserprobt.
 

Hier können Sie die Kühllast im Sommerbetrieb berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die innere trockene Kühllast sowie die äußere trockene Kühllast ein.

Berechen Sie bei uns die Ersparnis durch die Nutzung von LED Strom Lampen im Vergleich zu den herkömmlichen Leuchtmitteln. In der Ausgaber erhalten Sie den Stromverbrauch und die Einsparungen auf Tages-, Wochen-, und Monatseben.

Hier können Sie die Luftkühlleistung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Luft Massenstrom sowie die Differenz der Wärmeinhalte ein.

Hier können Sie die Lüftungswärmeverlust berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur den Lüftungswärmeverlust Koeffizienten sowie die Innen- und Außentemperatur an.

Hier können Sie den Lüftungswärmeverlust-Koeffizient berechnen lassen. Geben Sie dazu unten das Raumvolumen  sowie den Mindestlustwechsel an.

Hier können Sie die Ausdehnung eines MAG (Membran-Ausdehnungsgefäßes)  berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Vorlauftemperatur sowie das Wasservolumen der Anlage ein.

Hier können Sie den Fülldruck eines MAG (Membran-Ausdehnungsgefäßes) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Vordruck, das Nennvolumen sowie die Wasservorlage ein.

Hier können Sie das Nennvolumen eines MAG (Membran-Ausdehnungsgefäßes) berechnen lassen. Geben Sie dazu bitte unten das Ausdehnungsvolumen, die Wasservorlage, den Vordruck sowie den Enddruck ein.

Hier können Sie die Wasservorlage eines MAG (Membran-Ausdehnungsgefäßes) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten das Wasservolumen der Anlage ein.

Hier können Sie den Endruck eines MAG-W (Membran-Ausdehnungsgefäßes) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Abblasedruck des SV ein.

Hier können Sie die Vordruck eines MAG-W (Membran-Ausdehnungsgefäßes) berechnen lassen. Geben Sie dazu  unten den Ruhedruck hinter dem Druckminderer ein.

Berechnen Sie hier die Dachfläche eines Mansarddachs mit Walm.

Die Berechnung erfolgt in 2 Schritte:
1. Schritt: Breite x Länge des Hauses = Grundfläche
2. Schritt: Grundfläche x 1,7  = Dachfläche

Die Berechnung ist eine grobe Annährung aber praxiserprobt.

Berechnen Sie hier die Dachfläche eines Mansarddachfläche ohne Walm. Geben Sie dazu die Länge und Breite des Hauses an. Die

Berechnung erfolgt in 2 Schritten.
Schritt 1: Länge x Breite = Grundfläche
Schritt 2: Grundfläche x 1,5 = Dachfläche

Die Berechnung ist eine grobe Annährung aber praxiserprobt.

Hier können Sie die Masse des Speicherwassers berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Aufzunehmende Wärmemenge des Speichers, die spezifische Wätmekapazität des Wassers sowie die Temperaturdifferenz im Pufferspeicher ein.

Hier könnnen Sie den Luft Massenstrom berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur den Luft- Volumenstrom sowie die Dichte der Luft ein.

Sie möchten den "Mietrechner" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.

Hier können Sie die Mischwasser Mischtemperatur berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Masse Kaltwasser und Warmwasser, die Temperatur kalt und warm sowie die Masse des Mischwassers ein.

Hier können Sie die Mischwasser Masse (kalt) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Mischtemperatur, die Masse Warmwasser, die Temperatur warm sowie die Temperatur kalt ein.

Hier können Sie die Mischwasser Masse (warm) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Mischtemperatur, die Masse Kaltwasser, die Temperatur warm sowie die Temperatur kalt ein.

Hier können Sie die Mischwasser Temperatur kalt berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Masse des Mischwassers, die Mischtemperatur, die Masse Kaltwasser, die Masse Warmwasser sowie die Temperatur warm ein.

Hier können Sie die Mischwasser Temperatur warm berechnen lassen. Geben Sie dazu  unten die Masse des Mischwassers, die Mischtemperatur, die Masse Kaltwasser, die Masse Warmwasser sowie die Temperatur kalt ein.

Hier können Sie die mittlere Heizwassertemperatur berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Vorlauftemperatur sowie die Rücklauftemperatur ein.

Berechnen Sie hier die Dachfläche eines Pultdachs. Geben Sie dazu die Länge und Breite des Hauses an.

Die Berechnung erfolgt in 2 Schritten.
Schritt 1: Länge x Breite = Grundfläche
Schritt 2: Grundfläche x 1,1 = Dachfläche

Die Berechnung ist eine grobe Annährung aber praxiserprobt.

Hier können Sie die reduzierte Lüftung bei der Wohnungslüftung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Fläche der Wohnung ein.

Hier können Sie die relative Luftfeuchte berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die absolute Luftfeuchte sowie die maximale Luftfeuchte ein.

Berechnen Sie hier die Dachfläche eines Satteldachs. Geben Sie dazu die Länge und Breite des Hauses an.

Die Berechnung erfolgt in 2 Schritten.
Schritt 1: Länge x Breite = Grundfläche
Schritt 2: Grundfläche x 1,4 = Dachfläche

Die Berechnung ist eine grobe Annährung aber praxiserprobt.

Berechnen Sie schnell und einfach die Schnelllast. Hierzu geben Sie einfach folgende Fakten ein: die Schneelastzone, Höhe des Bauwerkstandortes über NN [m] und die Dachneigung [grad]. Als Ausgabe erhalten Sie die Schneelast in kN/m².

Lassen Sie sich von uns Ihre Stromkosten berechnen. Hierzu geben Sie bitte folgende Informationen ein: Verbrauch in Watt, Laufzeit in Std. / Tag und den Stromtarif (Cent/KWh). Als Ausgabe erhalten Sie dann den Verbrauche pro Tag, Woche, Monat und Jahr

Der von uns ermittelte Bedarf an Tapetenrollen richtet sich nach dem Standard Rollenformat von 10,05 m x 0,53 m und ist als ungefähre Angabe zu betrachten.Wir haben einen Verschnitt von 5% in den ermittelten Bedarf eingeplant, da Sie davon ausgehen können, pro Bahn ca. 2 cm Zugabe einplanen zu müssen.

Zusätzlich ist im Ergebniss eine Reserverolle für spätere Ausbesserungen eingeplant, sollten Sie diese nicht benötigen, rechnen Sie diese einfach aus dem Ergebniss raus. Wenn es sich bei Ihrer gewählten Tapete nicht un ein Produkt mit den Maßen von 10,05 m x 0,53 m handelt, besachten Sie bitte die Hinweise auf der Packung um die richtige Anzahl von Tapetenrollen zu kaufen.

 

Sie legen in Ihrem Garten einen Teich an und suchen den optimalen Zuschnitt für Ihre Folie? Sie wissen nicht, wie viel Quadratmeter Sie für Ihren Wunschteich benötigen? Teichfolie berechnen Sie mit unserem Teichfolien-Rechner. Dieser ermittelt die benötigte Menge an Unterlage und die Zuschnitt-Maße unter Einbezug der technischen Eigenschaften.

Teichpumpe berechnen und die richtige Pumpe für den Gartenteich finden. Dank der Berechnung bei hilfreiche-tools.de finden Sie die passende Teichtechnik.

Hier können Sie die Temperaturdifferenz im Heizkörper berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Wärmeleistung des Heizkörpers, die spezifische Wärmekapazität sowie den Heizwasserstrom im Heizkörper an.

Hier können Sie die Temperaturspreizung Vor/Rücklauf berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die mittlere Heizwassertemperatur, die Innentemperatur sowie die Vorlauftemperatur ein.

Hier können Sie den Temperaturverlauf im Heizkreis berechnen. Geben Sie dazu unten die Wärmeleistung des Heizkörpers, die spez. Wärmekomponente sowie den Heizwasserstrom im Heizkreis an.

Entdeckten Sie endlich die ideale Wohnsituation für sich, steht ein Ortswechsel an. Umzüge sind bereits bei kleinen Haushalten eine teure Angelegenheit. Um mit dem entstehenden Finanzloch zu planen, hilft es, zuvor eine ungefähre Ahnung zu haben, welche Kosten Sie erwarten. Der Umzug Rechner ermittelt für Sie schnell und unkompliziert die voraussichtlichen Ausgaben, damit Sie Ihren Einzug in das neue Heim nicht gleich mit Stress verbinden.

Berechnen Sie hier die Ventilator- und Motorleistung. Geben Sie dazu unten den Volumenstrom, den Ventilatordruck sowie den Ventilatorwirkungsgrad ein.

Berechnen Sie hier den Luftkanal Volumenstrom. Geben Sie dazu unten den Kanalquerschnitt sowie die Luftgeschwindigkeit ein.

Berechnen Sie hier die Dachfläche eines Walmdachs. Geben Sie dazu die Länge und Breite des Hauses an.

Die Berechnung erfolgt in 2 Schritten.
Schritt 1: Länge x Breite = Grundfläche
Schritt 2: Grundfläche x 1,6 = Dachfläche

Die Berechnung ist eine grobe Annährung aber praxiserprobt.

Hier können Sie den Wasserdampf Massenstrom berechnen. Geben Sie dazu unten den Luft Massestrom sowie die Differenz der absoluten Luftfeuchten ein.

Hier können Sie die wirksame Heizwasserübertemperatur berechnen. Geben Sie dazu unten einfach nur die mittlere Heizwassertemperatur sowie die Innentemperatur ein.

Hier können Sie den Wirkungsgrad einer Heizungspumpe berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Motorwirkungsgrad sowie den Pumpenwirkungsgrad an.

Hier können Sie die Wärmeleistung eines Heizkörpers berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Heizkörperart, die Anzahl der Glieder, die Wärmeleistung sowie den
Umrechnungsfaktor bei abweichenden Temperaturen an.

Hier können Sie die Wärmeleistung der Lufterwärmung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten bitte den Luft Massestrom sowie die Differenz der Wärmeinhalte ein.

Hier können Sie die Wärmeleistung einer Solaranlage berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Kollektorfläche, die max. Wärmestromdichte sowie den Kollektorwirkungsgrad ein.

Hier können Sie die Wärmeleistung von Luft als Wärmeträger berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Luftvolumenstrom, die spezifischen Wärmekapazität sowie die Temperaturddifferenz ein.

Hier können Sie die Wärmemenge einer Solaranlage berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach die Kollektorfläche, die durchschnittliche Wärmestromdichte, den Kollektorwirkungsgrad, die Einstrahlungsdauer ein

Hier können Sie die Wärmestromdichte einer Fußbodenheizung berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Wärmeleistung sowie die Anzahl der m2 der Fußbodenheizung ein.

Berechnen Sie hier die Dachfläche eines Zeltdachs. Geben Sie dazu die Länge und Breite des Hauses an.

Die Berechnung erfolgt in 2 Schritten.
Schritt 1: Länge x Breite = Grundfläche
Schritt 2: Grundfläche x 1,4 = Dachfläche

Die Berechnung ist eine grobe Annährung aber praxiserprobt.

Hier können Sie die Zuglufttemperatur im Winterbetrieb berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Heizlast, den Zugluft-Volumenstrom, die spez. Wärmekapazität der Luft sowie die Raumtemperatur ein.

Hier können Sie kostenlos den durchschnittlichen Ölverbrauch berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur die Art des Winters (normal, mittel, hart), die Wohnfläche, ob Sie Warmwasser über Heizöl erzeugen, die Anzahl der Personen im Haushalt sowie den Preis pro Liter ein.

Entdecken Sie andere interessante Rechner
  • Sie möchten den "Stromimportsaldo" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.

  • Laut dem deutschen Gesetz besitzen Sie das Recht, bei Ihrer Arbeitsstelle von der Vollzeit- in eine Teilzeitbeschäftigung zu wechseln. Dadurch erhalten Sie die notwendige Zeit, um sich anderen Angelegenheiten wie der persönlichen Weiterbildung, der Familie oder einer ehrenamtlichen Tätigkeit zu widmen. Durch den Wechsel in die Teilzeit sinkt gleichermaßen Ihr Nettolohn. Die konkrete Ermittlung Ihres künftigen Gehalts gestaltet sich aufgrund diverser Faktoren wie dem Steuersatz als kompliziert. Daher bietet es sich an, einen Teilzeit Rechner zu Hilfe zu nehmen.

  • Sie möchten den "Britische Pfund in Euro umrechnen" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.
  • Hier können Sie den Acetylenverbrauch beim Schweissen berechnen lassen. Geben Sie hierzu bitte unten das Flaschenfüllvolumen, den Flaschenfülldruck sowie die Druckdifferenz ein.

  • Sie möchten den "Heizperiodenbilanz" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.
  • Hier können Sie die Sauerstoffsättigung im Wasser berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Sauerstoffgehalt der Frischprobe sowie den theoretischer Sauerstoffsättigungswert ein.

  • Das Teilungsverhältnis einer Strecke oder anderer Größen, bei dem das Verhältnis des Ganzen zum größeren Teil, dem Verhältnis vom Größeren (Major) zum Kleineren (Minor) entspricht, heißt Goldener Schnitt. Sie wollen den Goldenen Schnitt berechnen? Benutzen Sie unseren Goldenen-Schnitt-Rechner und erhalten Sie schnell und unkompliziert das Ergebnis.

  • Bewegliche Feiertage berechnen. Sie möchten wissen wann Ostern im Jahre 2014 ist? Dann lassen Sie es sich hier direkt berechnen

     

    Feiertage berechnen

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos