hilfreiche-tools.de  ⇒ Mathematik  ⇒ Längen umrechnen

Längen umrechnen

Umrechnung von Längenmaßen. Rechnen Sie z.B. Meter in cm oder km in Meter um.

Millimeter [mm]  
Zentimeter [cm]  
Dezimeter [dm]  
Meter [m]  
Kilometer [km]  
Zoll [Inch]  
Fuß [foot]  
Yard  
Meilen [mi]  
Seemeilen [sm]  

Haben Sie Fragen zu diesem Thema

Längen schnell und problemlos online umrechnen

Oft muss man für Job oder auch für private Zwecke verschiedene Maßeinheiten oder auch Längenmaße umrechnen, um unterschiedliche Dinge zu erledigen. Doch dies gestaltet sich gar nicht so einfach, da für jedes Längenmaß ein anderer Umrechnungsfaktor gilt. Um diese Umrechnung der Längeneinheiten einfach und problemlos zu gestalten, gibt es hierfür einen Online Rechner.

Umrechnungen von verschiedenen Einheiten

Die Mathematik und das Rechnen sind immer wichtig - sei es in der Arbeitswelt oder auch in der Freizeit. Immer muss etwas berechnet oder auch umgerechnet werden. Gerade bei Einkäufen oder auch Verkäufen besitzt das Rechnen eine sehr große Relevanz. Aber auch Umrechnungen sind sehr wichtig für unsere Gesellschaft, da es viele verschiedene Längenmaße gibt, die in eine andere Längeneinheit umgerechnet werden müssen, wenn der Bedarf besteht. Umrechnungen kommen beispielsweise zum Einsatz, wenn Geld in verschiedene Einheiten umgerechnet werden soll. Das Umrechnen von Einheiten bezüglich unterschiedlicher Währungen wird meist verwendet, wenn ein Reisender einen Urlaub plant und in das Urlaubsland Geld in der entsprechenden Währung mitnehmen möchte. Möchte man beispielsweise nach London fliegen, so sollte man Euros in Pfund bei der Bank umtauschen. Hierbei müssen auch Umrechnungen getätigt werden, da ein Euro nicht gleich einem Pfund entspricht. Dadurch kann man problemlos im Urlaubsland mit dem getauschten Geld einkaufen gehen. Aber auch bei unterschiedlichen Längenmaßen muss man Umrechnungen tätigen, wenn man diese in andere Einheiten umwandeln will. Verschiedene Längeneinheiten, welche man umrechnen kann, könnten zum Beispiel Dezimeter, Mikrometer, Zentimeter, Millimeter, nautische Meilen, Kilometer, Inch, Fuß, Meile, Lichtjahr, Zoll oder auch andere Maßeinheiten sein. Alle diese Einheiten kann man ineinander umwandeln, wobei immer verschiedene Umrechnungsfaktoren beachtet werden müssen.

Längeneinheiten online einfach umrechnen

Wenn man verschiedene Längeneinheiten gegeben hat und diese in andere Einheiten umwandeln möchte, kann man hierzu entweder Bücher, in denen die Umrechnungsfaktoren stehen, oder diesen praktischen Online Umrechner verwenden. Das Umrechnen mit dem Online Rechner ist wesentlich einfach zu handhaben, da ganz automatisch in andere Größen umgerechnet wird. Würde man ein Buch mit den Umrechnungsfaktoren nutzen, um eine Einheit umzuwandeln, benötigt man in jedem Falle mathematische Kenntnisse, da man mit Hilfe des Taschenrechners die neuen Werte errechnen muss. Zudem dauert die Umrechnung mit diesem Weg wesentlich länger und das Risiko, dass man sich verrechnet, ist wesentlich höher als mit dem Online Umrechner. Möchte man für sich das Umrechnen der verschiedenen Längeneinheiten wesentlich einfacher und schneller gestalten, sollte man den Längenumrechner auf dieser Online Seite nutzen. Dieser ist leicht zu bedienen, ganz simpel zu verstehen und rechnet ohne irgendeinen Fehler.

Die Rechnung selbst dauert nur einige wenige Sekunden und schon hat man die gewünschte Einheit vor sich. Allerdings errechnet der Online Rechner nicht nur eine Größe in eine andere, sondern wandelt eine Einheit gleich in neun verschiedene Maßeinheiten um. Dadurch erhält man einen guten Überblick über die verschiedenen Einheiten und deren Umrechnungsfaktoren. Die verschiedenen Längenmaße sind untereinander aufgelistet und je nach dem, welche Größe man gegeben hat, trägt man diese in das vorgegebene Feld. Hierzu klickt man in das Feld hinter der jeweiligen Maßeinheit und schreibt die gegebene Zahl hinein. Die Längenmaße Millimeter, Zentimeter, Dezimeter, Meter, Kilometer, Zoll, Fuß, Yard, Meilen und Seemeilen sind in dem Rechner genau in dieser Reihenfolge unter einander aufgelistet. In diese Maßeinheiten wird dann auch die gegebene Einheit umgewandelt, wodurch man gleich neun Umrechnungen zur vorhandenen Längeneinheit erhält. Hat man beispielsweise die Maßeinheit Millimeter gegeben und trägt die Zahl hierzu in das Feld ein, so wird Millimeter in die anderen neun Einheiten umgerechnet. Für die Berechnung muss man nur auf den Button "Berechnen" mit der Maus klicken und schon werden die Ergebnisse hierzu in dem großen Ergebnisfeld angezeigt.

Beispiel Rechnung zum Längen umrechnen

Im Folgenden soll ein Beispiel für den Online Umrechner gegeben werden, wodurch die Umrechnung verschiedener Größen deutlich gemacht werden soll. Beispielsweise könnten für eine Berechnung 10 Millimeter gegeben sein, die man aber in die Maßeinheit Zentimeter umrechnen möchte. Für den Bau von Möbelstücken oder für Renovierungsarbeiten kann das Umrechnen dieser Größen zum Beispiel sehr wichtig sein. Um die 10 mm umzurechnen, klickt man hinter dem Wort Millimeter [mm], das im Online Rechner in der ersten Zeile angezeigt wird, auf das leere Feld, in welches man Zahlen hineintippen kann. In das hineingeklickte Feld schreibt man per Tastatur nun die Zahl 10 hinein. Hierbei darf keine Maßeinheit wie mm oder sonstiges mit in das Feld eingetragen werden.

Ist die Zahl notiert, kann als nächstes der Button "Berechnen" mit der Maus angeklickt werden. Dieser Button befindet sich etwas unterhalb der aufgelisteten Maßeinheiten. In Sekundenschnelle zeigt der Online Umrechner die Ergebnisse an. Die 10 mm wurden hierbei nicht nur in einen Zentimeter umgewandelt, sondern auch die anderen Maßeinheiten wie zum Beispiel Dezimeter, Meter, Kilometer und andere werden hierzu mit einem Ergebnis versehen. Je nach Belieben kann man in diesem Onlinerechner, wenn dies nötig ist, auch verschiedene Längeneinheiten gleichzeitig umrechnen. Hierbei darf man aber nicht den Überblick im Ergebnisfeld verlieren.


Häufig gestellte Fragen

Mit welchen Mitteln kann ich eine Länge bestimmen?

Längen können auf verschiedene Weisen bestimmt werden, die gängigste ist dabei der Vergleich mit einer Referenzlänge (dem sogenannten Urmeter). Dieses im 18. Jahrhundert eingeführte Referenzmaß ist die Basis für alle metrischen Messmittel wie das Lineal oder auch Abwandlungen davon wie ausziehbare Maßbänder oder Meterstäbe.

 

Wie viele verschiedene Längeneinheiten gibt es?

Die SI-Basiseinheit der Länge ist Meter. Gebräuchlich sind aber auch die folgenden Skalierungen:

Kilometer (km) = 1000m
Dezimeter (dm) = 0,1m
Zentimeter (cm) = 0,01m
Millimeter (mm) = 0,001m (10xE-03)
Mikrometer (µm) = 0,000001 m (10xE-06)
Nanometer (nm) = 0,000000001 m (10xE-09)

Im angloamerikanischen Raum sind auch andere, nichtmetrische Einheiten gebräuchlich,. Die wohl bekanntesten sind Inch, Foot, Yard und Meile.

1 inch = 2,54 cm
1 foot = 30,48 cm
1 yard = 0,9144 m

Während die vorgenannten Masseinheiten exakt sind, ist die Länge einer „Meile“ dagegen abhängig von ihrer konkreten Verwendung. Die allgemein verbindliche „internationale Meile“ ist 1609 Meter lang, die nautische Seemeile dagegen 1852 Meter.
 

 



Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos