hilfreiche-tools.de  ⇒ Physik  ⇒ Ionendosis berechnen

Ionendosis berechnen

Hier können Sie die Ionendosis berechnen lassen. Geben Sie dazu unten den Betrag der von der Strahlung in Luft gebildeten elektrischen Ladung sowie die Masse der Luft an.

Betrag der von der Strahlung in Luft gebildeten elektrischen Ladung [C]  
Masse der Luft [kg]  

Haben Sie Fragen zu diesem Thema

Die Ionendosis bezieht sich auf Ionen. Hierfür findet sich das physikalische Zeichen J. Fast jeder hat im Verlauf seines Studiums schon das eine oder andere über Ionen erfahren. Es handelt sich dabei um kleinste Teilchen, die sich in der Regel dennoch sehr gut erläutern können. Die Ionen sind Teilchen, die mit einer elektrischen Ladung versehen worden sind. Es handelt sich dabei sowohl um positive als auch negative Ladungen. Nun geht es aber hier um eine Strahlung, die nachgewiesen werden muss. Die Ionen, die diese Rechnung betrifft, haben immer das gleiche Vorzeichen. Um eine Masse zu bilden, braucht es sehr viele dieser Ionen. Hier muss die Rechnung Ladung geteilt durch die Masse lauten. Es gab sehr viele unterschiedliche Berechnungen, die die Ionendosis hervor brachten. Aber hier geht es nicht mehr nur um die Luft, sondern auch andere Teilchen. Es finden sich sehr viele unterschiedliche Substanzen, die eine Ionendosis erlauben und zulassen.

Welche Hilfsmittel benötigen Sie?

Um die Ionendosis zu berechnen benötigen Sie auch Hilfsmitteln. Hierbei spielen Messgeräte eine große Rolle. Ohne diese Messgeräte ist keine Errechnung möglich. Sie können hier nun mit diesem Rechner die Ionendosis sehr gut berechnen und umsetzen. Sie benötigen einen Stabdosimeter und auch eine Ionisationskammer um die Teilchen nachzuweisen. Weitern wichtig ist ein Zählrohr. Nun können Sie mit Hilfe der physikalischen Formeln die Berechnung vornehmen und diese auch stützen. Es ist aber nicht so einfach all diese Hilfsmittel aufzutreiben. Sind Sie Physikstudent, dann können Sie mit dem Rechner alle Berechnungen vornehmen, die Sie benötigen. Sie können diese Rechnungen auch sehr gut stützen und eigene Berechnungen anzeigen. Um diese Berechnung durchzuführen ist es nötig Beobachtungen anzustellen.

Der Rechner

Sie können hier kinderleicht und mit ein paar Zahlen die Berechnung schnell und einfach durchführen. Sie müssen jedoch auch in diesem Fall einige Zahlen angeben. Sie benötigen den Betrag der von der Strahlung in der Luft gebildeten elektrischen Ladung. Dieser wird mit der physikalischen Größe C benannt. Nun geht es noch um die Masse der Luft. Diese muss in Kilogramm angesetzt werden. Es ist immer wieder der Fall, dass Menschen davon ausgehen, dass Luft sehr leicht ist und diese nichts trägt. Das ist aber nicht korrekt. Nun steht es Ihnen frei, Ihre eigenen Berechnungen anzustreben. Mit diesem Rechner wird dies aber erheblich erleichtert. Schauen Sie sich einfach alles genau an und geben Sie Ihre Messergebnisse an. Als Student der Physik wird es Ihnen recht leicht fallen eigene Ergebnisse zu erzielen und Sie haben dank diesem kleinen Tool eine sehr schnelle Möglichkeit um dieses Ergebnis zu erzielen. Alles war noch nie so einfach und kann von Ihnen jederzeit genutzt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Zahlen auch an Beweisen zu stützen und sollten dies auch wahrnehmen. Schauen Sie sich einfach die Beispielrechnung an, die nun folgt um das Ergebnis besser zu untermauern.

Die Beispielrechnung

Nun geht es darum eine eigene Beispielrechnung zu erstellen und damit für Sie das beste Ergebnis zu ermitteln. Haben Sie Beobachtungen angestellt und können diese auch erklären, dann können Sie diese hier eingeben. Wir nehmen nun eine kleine Beispielrechnung vor, die Ihnen vielleicht dabei helfen wird, diese Zahlen und vor allem Eingaben besser zu verstehen. Im ersten Feld geben wir die Zahl ein, die benötigt wird. Hierbei handelt es sich um eine frei erdachte Zahl mit einem Wert von 25365. Die Masse der Luft liegt in dem Beispiel bei 230. Dabei handelt es sich um Kilogramm. Nun kann das Ergebnis angefordert werden indem ganz einfach auf Berechnen geklickt wird. Hierbei ergibt sich nun eine Zahl und damit ein Ergebnis von: Die Ionendosis beträgt 110,2826 C / kg. Sie können gerne eigene Zahlen einsetzen und Ihr eigenes Ergebnis bekommen.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos