hilfreiche-tools.de  ⇒ RLT Anlagen

Hier können Sie Druckverluste in RLT Anlagen (Raumlufttechnik Anlagen) berechnen lassen. Geben Sie dazu unten die Rohrlänge, das Druckgefälle sowie die Druckverluste ein.

RLT Anlagen

Was sind RLT Anlagen?


Unter RLT Anlagen versteht man raumlufttechnische Anlagen, die der Belüftung und Klimatisierung von Räumen dienen. Gelegentlich wird hier auch von Klimatechnik gesprochen. Dementsprechend ist es Sinn und Zweck von Lüftungsanlagen die Raumluft zu verbessern und laufend auszutauschen. Dies ist insbesondere bei Räumen mit einer starken Frequentierung von Menschen erforderlich. Neben der Erneuerung der Raumluft können die Lüftungsanlagen auch zum Erwärmen oder Kühlen der Raumluft genutzt werden. Die modernen energetische Klimatechnik lässt diese problemlos zu. Die RLT Lüftungsanlagen diesen in vielen Gebäuden auch einem speziellen Zweck, nämlich der Regulierung der Luftfeuchtigkeit. Abgesehen davon, dass diese Geräte die Raumluft deutlich verbessern schützt natürlich die Entfeuchtung von Räumen auch vor Schäden, die durch zu hohe Feuchtigkeit entstehen können. Dadurch kann auch der Trocknungsprozess von bestimmten Gütern erhöht werden. In Bereichen, wo Gerüche entstehen dient die Lufttechnik auch der Beseitigung von unangenehmen oder schädlichen Gerüchen.

Einsatzmöglichkeiten einer RLT-Anlage


Die Lüftungsanlagen können entsprechend den Voraussetzungen in ganz verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Grundsätzliche lassen die lufttechnischen Anlagen sich in allen fensterlosen Bereichen zur Frischluftzufuhr und Verbesserung der Raumluft eingesetzt werden. Besonders wichtig wird der Einsatz der Anlagen in ausgedehnten und weitläufigen Gebäuden, wie zum Beispiel in Kaufhäusern, großen Ämtern, etc., wo das Klima für eine große Anzahl von Menschen erträglich gehalten werden muss. Besonders wichtig ist der Einsatz von Rumlufttechnik auch in Bereichen, wo die Temperatur unbedingt auf einem einheitlichen Niveau gehalten werden muss. Dies gelingt nur mit einer einheitlichen raumlufttechnischen Anlage. Dies gilt zum Beispiel für Krankenhäuser, vor allem Operationssäle, aber auch für Museen oder Bibliotheken. Auch überall dort, wo viele Menschen versammelt sind oder die Beleuchtung viel Wärme abstrahlt, ist oftmals eine Kühlung sinnvoll. Bei Tiefgaragen, Laborräumen oder anderen Räumen, wo es zu Kontamination von Raumluft durch giftige Dämpfe der andere Stoffen kommen kann hilft modernen Klimatechnik. Auch im privaten Wohnungsbau gewinnt die Raumlufttechnik immer mehr an Bedeutung.

Aufbau einer RLT Anlage


In allen Einsatzbereichen sind dabei die RLT-Anlagen grundsätzlich gleich aufgebaut. Diese bestehen aus einer zentralen RLT Anlage, die das Herz der Klimatechnik darstellt. Diese sorgt für die Erwärmung, Kühlung, Entfeuchtung oder Reinigung der Raumluft je nach den gewünschten Anforderungen. Dies muss von der Größe und Kapazität so ausgestaltet sein, dass die zu versorgenden Räume ausreichend und sicher bedient werden können. An das oder die Zentralgeräte schließt sich das Luftkanalsystem an, dass alle angegliederten Räume mit der entsprechen aufbereiteten Luft versorgt.

Klimatechnik und Sicherheit


Wie man sich bereits vorstellen kann, müssen RLT Klima Anlagen eine Vielzahl von Anforderungen an die technische Sicherheit erfüllen. Sowohl für die Qualität der Raumluft als auch für den Einsatz der Klimatechnik gibt es Richtlinien für den richtigen Einsatz der Lüftungstechnik. Diese betreffen vor allem auch für den Brandschutz, der in große und weitläufigen Bereichen, wie um Beispeil Flughäfen eine besondere Bedeutung erlangt. Besonders wichtig ist hier eine leistungsfähige Lüftungsanlage, welche eine starke Rauchentwicklung bewältigen kann. Diese muss in der Lage sein bei Feuer den Rauch so gut aufzuführen, dass keine Menschen gefährdet werden. Die Klimatechnik ist ein entscheidender Faktor bei dem Brandschutz, sodass dieser bei dem Einsatz der Klimatechnik eine sehr große Rolle spielt. Bei der Reinigung und Entgiftung von Raumluft ist auf eine funktionsfähiges System zu achten, damit es hier nicht zur Fehleinsätzen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommt.

RLT-Anlagen und Energieeffizienz


Das The Energie spielt natürlich auch im Bereich der Klimatechnik eine zunehmend große Rolle. Angesicht der steigenden Energiekosten, ist eine energetisch effiziente Klimaanlage Lüftungsanlage sehr gefragt. Die innovative Lüftungstechnik ist aber durch ständige Neuerungen, wie der Wärmrückgewinnung, mittlerweile mit einem sehr geringen Energieaufwand zu betreiben. Diese kann im Gegenteil gerade dazu eingesetzt werden, um zum Beispiel in Niedrigenergiehäusern nicht zu starken Wärmeverlusten kommt.
Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos