hilfreiche-tools.de  ⇒ Webmaster  ⇒ iframe-Generator
iframe

iframe-Generator

Ein Iframe ist ein Html Element. Es dient auf einer Webseite insbesondere dazu Inhalte anderer Dokumente bzw. Webseiten ein einem bestimmten Bereich darzustellen. Ein Iframe wird oftmals auch dazu verwendet Werbebanner auf einer Seite einzublenden.

Die Vorteile von einen Iframe sind, dass Sie Ladezeiten unabhängig sein. Die eigentliche Seite kann also parallel zum Iframe geladen werden. Sollte der Inhalt des Iframes nicht geladen werden, wird aber trotz allem die eigentlich Seite richtig anzeigt.

Der Nachteil ist, dass durch die Iframetechnik in der Browseradresszeile nur die Adress der umgebenen Seiten angezeit wird.

iFrame-Name  
iFrame-URL  

Frame-Größe Frame-Abstand Rahmen
 
Breite px
Höhe px
 
Links/Rechts px
Oben/Unten px
 
Art
Farbe
Stärke px

Ausrichtung des umfliessenden Text  

Haben Sie Fragen zu diesem Thema

Der iframe zeigt sich als ein quadratisches HTML Element welches an beliebiger Stelle auf Ihrer Internetseite integriert werden kann. Ein iframe kann genauso genutzt werden wie ein kleines integriertes Browserfenster und es können darin Inhalte von anderen Webseiten eingebunden werden. Sollte es sich zeigen, dass der Inhalt des iframes zu groß ist, dann können Scrollleisten bei Bedarf genutzt werden.

Mit dem Generator können Sie sich Ihren HTML Code generieren lassen und diesen in Ihre Homepage einbinden. Das geht mit dem Generator in nur wenigen Schritten und dauert auch nur einige Minuten. Wichtig ist dabei aber, dass Sie alle Angaben richtig machen, da Sie sonst einen falschen Code angezeigt bekommen, der nicht funktioniert. Von daher sollten alle die Größenangaben alle korrekt sein.

Anleitung zur Durchführung:

Schritt 1: In dem ersten Feld ist der iframe Name einzugeben, wie zum Beispiel: iframe Sie sollten natürlich Ihre Benennung eingeben wie Sie sich diese ausgesucht haben. Nur so kann der Code auch richtig angezeigt werden.

Schritt 2: In dem zweiten Feld untendrunter geben Sie bitte Ihre URL von Ihrer Webseite ein. Auch diese sollte korrekt angegeben sein damit sich keine Fehler einschleichen können. Am besten kopieren Sie diese in das Feld ein. So sind Sie sicher dass Sie auch korrekt ist.

Schritt 3: In den kleineren Feldern unter der URL sollte die Frame Größe eingegeben werden zuerst die Breite: Beispiel: 640 Pixel darunter bitte dann die Höhe, Damit der Frame auch die richtige Größe auf Ihrer Homepage anzeigt.

Schritt 4: in dem Feld neben der Größe ist der Frame Abstand einzutragen einmal für links/rechts, hier tragen Sie ein Beispiel: 250 Pixel ein und darunter in das Feld Beispiel: den Abstand für oben/unten: 250 Pixel. Auch diese Angaben sollten korrekt angegeben werden.

Schritt 5: nun werden die die Angaben für den Rahmen gemacht. Hier können Sie sich aus der Angabe Art auswählen, wie der Rahmen aussehen soll. Klicken Sie dafür auf den nebenstehenden Pfeil und suchen Sie sich den Rahmen aus wie er auf Ihrer Seite erscheinen soll. Sie können den Rahmen aber auch verstecken, so dass er sich nicht von der Seite absetzt. Beispiel: Art : Groove Effekt.

Schritt 6: Nun suchen Sie sich die Farbe aus, in der dieser Frame auf Ihrer Seite angezeigt werden soll. Suchen Sie sich eine Farbe aus die Sie in einer im Internet befindlichen Farbtabelle finden und die zu Ihrer Seite passt zum Beispiel: #000000. Bitte auch die Raute mit eintragen und dahinter die Ziffern. Am einfachsten ist es wenn Sie diese ebenfalls rein kopieren, damit Sie auch diese genauso bekommen wie Sie es wünschen.

Schritt 7: Nun bitte tragen Sie die Stärke des Rahmens ein wie Kräftig er dargestellt werden soll. Das Beispiel zeigt: 150 Pixel, aber das ist natürlich ganz nach Ihrem Gefühl und Ihren Vorstellungen auszuwählen.

Schritt 8: Nun müssen Sie als letztes noch eintragen in das Feld Ausrichtung des Umfließenden Texts. Hier haben Sie ebenfalls die Auswahl aus verschiedenen Möglichkeiten die Sie mit einem Klick auf den nebenstehenden Pfeil auswählen können. Das Beispiel zeigt hier: Mitte.

Schritt 9: Nun brauchen Sie nur noch mit der Maus auf generieren klicken und Sie haben den kompletten Code, den Sie auf Ihrer Homepage einbinden können und der nach dem Speichern angezeigt wird.

So sieht das Ganze dann auf einen Blick aus:

iframe Name: iframe
iframe URL : https://https://www.hilfreiche-tools.de/webmaster/iframegenerator.html

Frame Größe:
Breite: 640 Pixel
Höhe: 480 Pixel

Frame Abstand:
Links / Rechts: 250 Pixel
Oben / Unten: 250 Pixel

Rahmen:
Art: groove effekt
Farbe: #000000
Stärke: 150 Pixel

Ausrichtung des umfliessenden Text: mitte

Generierung: Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen

Diesen Code, den Sie nach Ihren Angaben eingegeben haben, und der sich natürlich ein wenig anders gestaltet können Sie sich ausdrucken lassen und Ihn zu Ihren Unterlagen geben, so haben Sie Ihn immer griffbereit. Nun können Sie diese URL kopieren und in Ihrer Webseite integrieren. Nach dem Abspeichern, können Sie den Frame problemlos nutzen. Sie können jederzeit einen neuen generieren. Auch wenn Ihnen irgendetwas nicht gefallen sollte, wie die Farbe oder der Rahmen lässt sich das ganz schnell neu generieren, solange bis der Frame ganz Ihren Wünschen entspricht und sich optimal in Ihre Seite anpasst. Dieser Frame ist für vieles zu nutzen.


Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Iframe?

Ein Iframe bezeichnet einen "inlineframe", wörtlich übersetzt also einen eingebetteten Rahmen innerhalb einer Webseite. Ein Iframe wird durch die Programmierung einer Webseite per HTML erzeugt und in die programmierte Webseite eingebettet. Man könnte auch sagen, innerhalb einer Webseite existiert eine weiteres Fenster mit definiertem Inhalt.

 



Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos