hilfreiche-tools.de  ⇒ Energie  ⇒ Energiekostenanteil berechnen

Energiekostenanteil berechnen

Sie möchten den "Energiekostenanteil" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.

Energiekosten [Euro]  
Gesamtkosten [Euro]  

Energiekosten bezeichnen die Kosten, die von Unternehmen oder Privathaushalten durch den Energieverbrauch verursacht werden.Energie wird insbesondere bei Unternehmen bei der Produktion verbraucht. In Privathaushalten beläuft sich der Energieverbrauch und die damit zusammenhängenden Kosten auf die Nutzung von Haushalts-und Elekttronikgeräten.

Energiekostenanteil wichtig für Unternehmen und Privathaushalte


Sowohl in privaten Haushalten, sowie auch in Unternehmen hat sich der Energiekostenanteil durch die steigenden Eergiepreise stark erhöht, so dass die Energiekosten heutzutage einen wesentlichen Kostenfaktor darstellen. Hinsichtlich von Unternehmen und Betrieben beeinflussen die Energiekosten den Gewinn oder den Verlust des Betriebes. In Bezug auf Privathaushalte führen die steigenden Energiekosten zu höheren, monatlichen Ausgaben.

Sämtliche Kosten für den Verbrauch von Energie


In den Bereich der Energiekosten fallen alle Kosten, welche durch den Verbrauch von Kraftstoffen, Erdgas, elektrischen Strom, Heizöl, Kohle, Dampf oder auch Druckluft anfallen. Beispielsweise hatte das Mineralöl gemessen am Primärenergieverbrauch in Deutschland im Jahr 2012 mit rund 33 Prozent den größten Anteil von allen Energieträgern, gefolgt von Steinkohle, Erdgas, Braunkohle, Kernenergie und erneuerbarer Energien. Die Ermittlung des Energiekostenanteils gibt Aufschluss über den sogenannten CO2-Abdruck, den ein Unternehmen oder auch ein privater Haushalt hinterlässt.

Energiekostenanteil für Mieter


Als Mieter einer Wohnung ist es wichtig, sich darüber zu informieren, wie hoch der Energiekostenanteil tatsächlich ist. Ebenso ist es für den Vermieter von zentraler Bedeutung, den Energiekostenanteil zu berechnen, denn er gibt Aufschluss darüber, wieviel Energie insgesamt verbraucht wird.In Zeiten der neuerbaren Energien und im Dschungel der unzähligen Angebote diverser Anbieter kann es mitunter schwer werden, sich bezüglich der Kosten zurechtzufinden und einen Überblick zu erhalten. Der Energiekostenanteil spielt auch in Bezug auf Unternehmen eine wichtige Rolle. Die Höhe der Kosten kann aufzeigen, wieviel Energie von einem Unternehmen tatsächlich verbraucht wird. Dieser Wert ist essenziell,um Bilanz ziehen zu können.Des Weiteren zeigt der Energiekostenanteil auf, wo eventuell Kosten eingespart werden können.

Die unkomplizierte Nutzung des Rechners in zwei Schritten


Der Anteil der Energiekosten kann mithilfe des Rechners unkompliziert berechnet werden. In das erste Kästchen wird der Wert der anfallenden Energiekosten eingetragen. Im zweiten Schritt wird nun der Energiekostenanteil vom Rechner ermittelt, sodass man schnell Aufschluss über den Energiekostenanteil erhalten kann. Der Energiekostenanteil ist eine wichtige Kennzahl, um sich über die Kosten und den Energieverbrauch zu informieren.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos