hilfreiche-tools.de  ⇒ Optik  ⇒ Lichtausbeute berechnen

Lichtausbeute berechnen

Sie möchten den "Lichtausbeute berechnen" berechnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig, geben Sie unten die gewünschten Informationen an.

Lichtstrom [lm]  
Leistung [W]  

Mit diesem Tool können Sie schnell und einfach die Lichtausbeute einer Lichtquelle berechnen. Die Lichtausbeute ist der Quotient aus von einer Lampe abgegebenem Lichtstrom im Verhältnis zu ihrer aufgenommenen Leistung. Mit diesem Wert kann die Effizienz eines Leuchtmittels bestimmt werden.
Die Lichtausbeute ist der Zusammenhang von physikalischer Größe (elektrische Leistung) und physiologischer Größe (Lichtstrom).

Anwendung des Rechners

In 3 Schritten wird Ihnen hier erklärt wie Sie zu Ihrem Ergebnis kommen:

Schritt 1: Eingabe des erreichten Lichtstroms [lm]

Tragen Sie in das Feld "Lichtstrom [lm]" die gesamt erzeugte Menge des Lichtstroms als einfache Zahl ein. [Lm] ist die Einheit dea Lichtstroms "Lumen".

Schritt 2: Eingabe der benötigten Leistung

In das Feld Leistung [W] tragen Sie die die Leistung des Leuchtmittels in Watt ein.

Schritt 3: Berechnung

Klicken Sie nun links unten auf das Feld "Berechnen". Das Ergebnis wird Ihnen im darüber liegenden Textfeld in Lumen pro Watt [lm/W] ausgegeben.

Beispielrechnung

Als Leuchtmittel wird eine Glühbirne mit einer Leistung von 60 Watt verwendet. Mit dieser Glühbirne werden 600 Lumen Lichtstrom erreicht.

Im Feld "Lichtstorm [lm]" wird der Wert "60" eingetragen, in das Feld Leistung [W] wird "600" eingetragen.

In diesem Fall wird eine Lichtausbeute von 10,00 lm/W erreicht.

Im Zuge der Energiesparmaßnahmen ist eine Erhöhung der Effektivität von Leuchtmitteln ein wichtiger Schritt zur Reduzierung der benötigen Mengen an Energie. Die Lichtausbeute pro Watt zeigt sofort auf wieviel Einsparungspotenzial vorhanden ist im Vergleich zu anderen Lichtquellen.
Wo ältere Glühbirnen noch etwa 10 Lumen pro Watt an Lichtausbeute erreichen, liegen moderne LED-Lampen aktuell bei 60 bis 140 Lumen pro Watt. Energiesparlampen schaffen eine Lichtausbeute von ca. 60 bis 80 Lumen pro Watt. Um sich beim Kauf leichter orientieren zu können, gibt es vom EU Energielabel Energieeffizienzklassen für die verschiedenen Arten von Leuchtmittel. Produkte mit hoher Lichtausbeutw werden mit der Siegel "A" ausgezeichnet.




Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos