hilfreiche-tools.de  ⇒ Mechanik  ⇒ Zeit des freien Falls berechnen

Zeit des freien Falls berechnen

Hier können Sie die Zeit des freien Falls berechnen lassen. Geben Sie dazu unten einfach nur die Fallhöhe sowie die Erdgeschwindingkeit an.

Keine Eingaben bei den gesuchten Werten tätigen

Fallhöhe [m]  
Erdbeschleunigung [m/s2]  



Häufig gestellte Fragen

Beispielrechnung aus der Praxis

Ein Körper wird aus einer Höhe von 100 m über der Erdoberfläche frei fallen gelassen. Wie lange benötigt er bis zum Auftreffen auf der Erdoberfläche?
 

        t   =     Wurzel (h / g)
            =     Wurzel (2 * 100 m / 9,81 ms-2)
            =     Wurzel (20,39 s²)
            =     4,52 s

 

Was versteht man unter dem freien Fall?

Ein Körper, der aus einer bestimmten Höhe losgelassen wird, bewegt sich aufgrund der Erdanziehungskraft wieder auf die Erde oder einen anderen Planeten zu. Diese Rückfallbewegung wird durch die Anziehungskraft des jeweiligen Planeten verursacht und wird, sofern sie nicht mit Fallschirmen oder ähnlichem abgebremst oder mittels technischer Antriebe beschleunigt wird, freier Fall genannt.

 



Die Frage wurde eingereicht.

Möchtest du über die Antwort informiert werden gib deine Emailadresse an.

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos